Millennium Technology Prize

internationaler Innovationspreis

Der Millennium Technology Prize (Millennium-Technologiepreis) ist ein internationaler Innovationspreis, der von der finnischen Millennium Prize Foundation seit 2004 alle zwei Jahre verliehen wird.[1]

Die Auszeichnung wird „für eine die Lebensqualität und das Wohl der Menschen erheblich verbessernde technologische Innovation“ vergeben. Gestiftet und finanziert wird sie von finnischen Organisationen, der finnischen Industrie und dem finnischen Staat. Er ist mit 1 Million Euro dotiert.[2]

Preisträger (Hauptpreis)Bearbeiten

Weitere PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  1. Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe Dresden gratuliert Stuart Parkin zur Auszeichnung mit dem Millennium-Technologiepreis. Abgerufen am 10. März 2022 (englisch).
  2. Der finnische Millennium-Technologiepreis wird an zwei britische Forscher vergeben. Abgerufen am 10. März 2022.