Hauptmenü öffnen

Milky Milky Milk Tour

fünfte Konzerttournee der US-amerikanischen Sängerin Miley Cyrus
Milky Milky Milk Tour
von Miley Cyrus
Präsentationsalbum Miley Cyrus & Her Dead Petz
Anfang der Tournee 19. November 2015
Ende der Tournee 19. Dezember 2015
Konzerte insgesamt
(nach Kontinent)
Nordamerika
Konzerte insgesamt
(nach Land)
Vereinigte Staaten, Kanada
Konzerte insgesamt 8
Miley Cyrus Tour-Chronologie
Bangerz Tour
(2014)

Die Milky Milky Milk Tour (ursprünglich Miley Cyrus & Her Dead Petz Tour) war die fünfte Konzerttournee der US-amerikanischen Sängerin Miley Cyrus. Neben Cyrus traten auch The Flaming Lips und Dan Deacon bei der Tournee auf.[1]

HintergrundBearbeiten

Cyrus kündigte die Tournee am 3. Oktober 2015 über Instagram an. Sie veröffentlichte außerdem, dass es die Karten ab dem 7. Oktober 2015 zu kaufen gäbe und dass sie $69 kosten.[2] Am 4. November 2015 kündigte Cyrus zwei weitere Konzerte in Vancouver und Los Angeles an. Zudem wurde der Name der Tour zu "The Milky Milky Milk Tour" geändert.

ÜbertragungenBearbeiten

Das letzte Konzert der Tournee am 19. Dezember 2015 in Los Angeles wurde bei go90 per Livestream übertragen.[3]

SetlisteBearbeiten

Diese Setliste entspricht der des Konzertes am 19. November 2015. Bei anderen Konzerten kann die Auswahl der Lieder sowie die Reihenfolge variieren.

  1. "Dooo It!"
  2. "Love Money Party"
  3. "1 Sun"
  4. "The Floyd Song (Sunrise)"
  5. "Something About Space Dude"
  6. "Space Boots"
  7. "BB Talk"
  8. "Fweaky"
  9. "Bang Me Box"
  10. "Lighter"
  11. "Slab of Butter (Scorpion)"
  12. "I Forgive Yiew"
  13. "Miley Tibetan Bowlzzz"
  14. "Milky Milky Milk"
  15. "Tiger Dreams"
  16. "Pablow the Blowfish"
  17. "Twinkle Song"
  18. "Karen Don't Be Sad"
  19. "Evil Is But a Shadow"
  20. "We Can't Stop"

KonzerteBearbeiten

Datum Stadt Land Veranstaltungsort Besucherzahl Einnahmen
Nordamerika[4][5]
19. November 2015 Chicago Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Riviera Theatre
21. November 2015 Detroit The Fillmore
27. November 2015 Washington, D.C. Echostage
28. November 2015 New York City Terminal 5
5. Dezember 2015 Philadelphia Electric Factory
6. Dezember 2015 Boston House of Blues
14. Dezember 2015 Vancouver Kanada  Kanada Queen Elizabeth Theatre
19. Dezember 2015 Los Angeles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten The Wiltern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.ew.com/article/2015/10/04/miley-cyrus-and-her-dead-petz-tour-details-revealed
  2. https://instagram.com/p/8Z9xQMQzNj/?taken-by=mileycyrus
  3. https://twitter.com/go90/status/678417169688870913
  4. Miley Cyrus News. In: Miley Cyrus official website. Archiviert vom Original am 6. Oktober 2015.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mileycyrus.com Abgerufen am 4. Oktober 2015.
  5. Miley Cyrus Events. In: Miley Cyrus official website. Archiviert vom Original am 6. Oktober 2015.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mileycyrus.com Abgerufen am 4. Oktober 2015.