Milena Nikolić

bosnische Fußballspielerin, geboren 1992

Milena Nikolić (* 6. Juli 1992 in Trebinje[1]) ist eine serbisch-bosnische Fußballspielerin.

Milena Nikolić
Milena Nikolić 20190915.jpg
Aufnahme aus dem Jahr 2019
Personalia
Geburtstag 6. Juli 1992
Geburtsort TrebinjeBosnien und Herzegowina
Größe 183 cm
Position Mittelfeld, Sturm
Juniorinnen
Jahre Station
2002–2008 ŽFK Leotar Trebinje
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2009 ŽFK Ekonomist Nikšić
2009–2013 ŽFK Mašinac Niš
2013–2016 ŽFK Spartak Subotica 55 (82)
2016–2019 SC Sand 35 0(7)
2019– Bayer 04 Leverkusen 33 (15)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2010 Bosnien und Herzegowina U-19
2009– Bosnien und Herzegowina
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 5. März 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Nikolić startete ihre Karriere beim ŽFK Leotar Trebinje, wo sie sechs Jahre sämtliche Jugendmannschaften durchlief.[2] Zu Beginn der Saison 2009/10 verließ sie Bosnien und ging zum montenegrinischen Meister ŽFK Ekonomist Nikšić, bevor sie ein Jahr später beim ŽFK Mašinac Niš anheuerte.[1] In Niš spielte sie die nächsten vier Jahre und wechselte zum Ligarivalen ŽFK Spartak Subotica, mit dem sie in der Saison 2013/14 ungeschlagen die Meisterschaft in der Superliga Srbije u fudbalu za žene erringen konnte. Zudem wurde sie in der gleichen Spielzeit mit elf Treffern Torschützenkönigin der UEFA Women’s Champions League, obwohl Subotica bereits im Sechzehntelfinale am russischen Vertreter FK Rossijanka gescheitert war.[3] Am 20. Juli 2016 verließ Nikolić den serbischen Meister ŽFK Spartak Subotica und wechselte zum Bundesliga-Mannschaft des SC Sand.[4] 2019 wechselte sie zum Bundesligakonkurrenten Bayer Leverkusen.

NationalmannschaftBearbeiten

Nikolić spielt für die Bosnisch-herzegowinische Fußballnationalmannschaft der Frauen und nahm mit dieser an der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2015 in Kanada teil.[5]

ErfolgeBearbeiten

  • 2013/14: Serbische Meisterschaft (ŽFK Spartak Subotica)
  • 2013/14: Torschützenkönigin der UEFA Women’s Champions League

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Слободна Херцеговина Милена Николић
  2. Trebinjka najbolji strijelac Lige šampiona u ženskom fudbalu
  3. Milena Nikolić najbolji strelac Lige šampiona
  4. SC Sand verpflichtet Milena Nikolic und Doris Bacic: Sand holt Nikolic und Bacic - Sport Fussball Frauen Fussball
  5. Milena Nikolić in der Datenbank von uefa.com

WeblinksBearbeiten

Commons: Milena Nikolić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien