Milan Stepanov

serbischer Fußballspieler

Milan Stepanov (serbisch-kyrillisch Милан Степанов, * 2. April 1983 in Novi Sad, SFR Jugoslawien) ist ein serbischer Fußballspieler.

Milan Stepanov
Milan Stepanov (2012)
Personalia
Geburtstag 2. April 1983
Geburtsort Novi SadSFR Jugoslawien
Größe 188 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2000 FK Vojvodina Novi Sad
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2005 FK Vojvodina Novi Sad 97 (10)
2006–2007 Trabzonspor 36 0(1)
2007–2010 FC Porto 10 0(0)
2009–2010 → FC Málaga (Leihe) 12 0(0)
2010–2012 Bursaspor 25 0(2)
2012–2013 Mersin İdman Yurdu 26 0(3)
2014 Omonia Nikosia 9 0(0)
2015– FK Sarajevo
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006– Serbien 6 (00)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 30. August 2013

2 Stand: 25. Oktober 2009

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Milan Stepanov begann seine Profi-Karriere beim FK Vojvodina, wo er bereits im jungen Alter durch abgeklärtes Abwehrverhalten auf sich aufmerksam machte. Vahid Halilhodžić, der damalige Trainer von Trabzonspor brachte in Zusammenarbeit mit dem Vizepräsidenten von Trabzonspor, İbrahim Ethem Hacıosmanoğlu, Milan Stepanov im Januar 2006 in die Türkei. 2007 wechselte er zum FC Porto nach Portugal, die ihn zur Saison 2009/10 nach nur zehn Einsätzen in zwei Jahren an den spanischen Erstligisten FC Málaga verliehen. Seit August 2010 spielt Stepanov wieder in der Türkei, diesmal bei Bursaspor.[1] Hier spielte er zwei Spielzeiten lang und kam überwiegend als Ersatzspieler zu durchschnittlich 15 Ligaeinsätzen pro Spielzeit.

Im Sommer 2012 wechselt er innerhalb der Liga zum Mittelmeerverein Mersin İdman Yurdu.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

Milan Stepanov spielte mehrfach für die U21-Mannschaft. 2006 kam er sechsmal in der serbischen Fußballnationalmannschaft zum Einsatz, gehört gegenwärtig allerdings nicht zu deren Kader.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zwei Neue für den türkischen Meister. www.gazetefutbol.de, 5. August 2010 (Memento des Originals vom 8. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gazetefutbol.de
  2. Stepanov Mersin İdmanyurdu'nda@1@2Vorlage:Toter Link/www.fanatik.com.tr (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. in fanatik.com.tr vom 29. Juni 2012