Hauptmenü öffnen
Mike McDonald
Mike McDonald (2015)
Mike McDonald (2015)
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 11. September 1989
Geburtsort KanadaKanada Waterloo
Nicknames
0
0
0
0
Tîmex
Mike McDonald
TlMEX
MikeMcDonald89
timex_
Wohnort KanadaKanada Waterloo
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 01.701.808 $
Gesamtes Preisgeld 13.314.188 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Cashes 11
Bestes Main Event 386. (2012)
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Cashes 5
  Main Event der European Poker Tour  
Titel 1
Cashes 16
  Main Event der PokerStars Championship  
Titel keine
Cashes 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Cashes 2
Letzte Aktualisierung: 3. November 2019

Michael „Mike“ McDonald (* 11. September 1989 in Waterloo, Ontario)[1] ist ein professioneller kanadischer Pokerspieler.

PersönlichesBearbeiten

McDonald absolvierte ein Mathematikstudium an der University of Waterloo.[2]

PokerkarriereBearbeiten

WerdegangBearbeiten

McDonald kam während seines Studiums zum Pokern. Er spielt online unter den Nicknames Tîmex (PokerStars), Mike McDonald (Full Tilt Poker), TlMEX (partypoker), MikeMcDonald89 (TitanPoker) und timex_ (Absolute Poker). Dabei hat er Turniereinnahmen von über drei Millionen US-Dollar aufzuweisen.[3] Sein höchstes Online-Preisgeld gewann McDonald Mitte April 2014, als er beim Main Event der Full Tilt Online Poker Series den dritten Platz für 200.000 Dollar belegte.[4]

McDonald spielte an seinem 18. Geburtstag mit dem Main Event der World Series of Poker Europe in London sein erstes Live-Turnier, konnte sich jedoch nicht in den Geldrängen platzieren. Im Januar 2008 gewann er im Alter von 18 Jahren und damit als bis heute jüngster Spieler das Main Event der European Poker Tour (EPT).[2] Dabei setzte er sich in Dortmund gegen 410 andere Spieler durch und erhielt eine Siegprämie von 933.600 Euro.[5] Mitte März 2009 saß McDonald erneut am Finaltisch des EPT-Main-Events in Dortmund wurde Fünfter für 197.000 Euro.[6] Im Januar 2010 landete er beim EPT-Main-Event in Deauville auf dem dritten Platz für knapp 300.000 Euro Preisgeld.[7] Anfang September 2011 gewann McDonald das Main Event der Epic Poker League mit einer Siegprämie von knapp 800.000 Dollar.[8] Im August 2012 belegte er beim EPT Super High Roller in Barcelona den fünften Rang und erhielt dafür rund 215.000 Euro.[9] Beim gleichen Turnier wurde er im Jahr darauf Vierter für knapp 270.000 Euro.[10] Mitte November 2013 wurde er beim Alpha8-Event auf St. Kitts ebenfalls Dritter und erhielt mehr als 430.000 Dollar.[11] Im Januar 2014 erreichte McDonald beim Main Event des PokerStars Caribbean Adventures auf den Bahamas den Finaltisch und erhielt für seinen zweiten Platz hinter Dominik Pańka mehr als eine Million Dollar Preisgeld.[12] Im Februar 2014 spielte McDonald bei der Aussie Millions Poker Championship in Melbourne teil und erreichte sowohl bei der A$100.000 Challenge als auch der A$250.000 Challenge den Finaltisch für Preisgelder von 3,4 Millionen australischen Dollar.[13][14] Im Jahr darauf saß er erneut am Finaltisch der A$250.000 Challenge und wurde Zweiter für knapp 1,6 Millionen australische Dollar.[15] Ende Oktober 2015 gewann McDonald das High Roller der European Poker Tour auf Malta mit einer Siegprämie von rund 500.000 Euro.[16] Anfang Januar 2016 belegte er bei einem Event der Triton Super High Roller Series in Parañaque den achten Platz für mehr als 350.000 Dollar.[17] Im Mai 2017 gewann McDonald das High Roller der partypoker Million in Kahnawake für 200.000 kanadische Dollar.[18]

Insgesamt hat sich McDonald mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 13 Millionen Dollar erspielt.[19] Von April bis Dezember 2016 spielte McDonald als Teil der Montreal Nationals in der Global Poker League und gewann mit seinem Team den Titel.[20] Im Januar 2017 veröffentlichte er die Website PokerShares, auf der man auf Pokerspieler wetten kann.[21]

PreisgeldübersichtBearbeiten

Jahr Preisgeld (in $) Turniersiege
2007 00.029.599
2008 01.493.110 2
2009 00.536.963
2010 00.660.014 1
2011 01.296.004 1
2012 00.539.283
2013 01.112.204
2014 04.423.442
2015 02.427.533 1
2016 00.544.361
2017 00.205.176 1
2018 00.000.000
2019 00.046.504
gesamt 13.314.188 6

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mike McDonald – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mike McDonald in der Datenbank des Global Poker Index, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  2. a b Mike McDonald im Porträt auf pokerworld24.org, abgerufen am 24. August 2015
  3. timex auf pocketfives.com, abgerufen am 17. April 2017 (englisch)
  4. FTOPS Main Event auf pocketfives.com, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  5. EPT – 4 – Dortmund (€ 7,700 + 300 No Limit Hold’em – EPT Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  6. EPT – 5 – Dortmund (€ 5,000 + 250 No Limit Hold’em – EPT Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  7. EPT – 6 – Deauville (€ 5,000 + 300 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  8. 2011-12 Epic Poker League – Event 2 ($ 20,000 No Limit Hold’em 8 Handed – League Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  9. EPT – 9 – ESPT – 3 – Barcelona (€ 50,000 No Limit Hold’em – Super High Roller) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  10. EPT – 10 – ESPT – 4 – Barcelona (€ 48,000 + 2,000 No Limit Hold’em – Super High Roller) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  11. WPT Alpha8 – Saint Kitts ($ 97,000 + 3,000 No Limit Hold’em – WPT Alpha8) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  12. PCA – 2014 ($ 10,000 + 300 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  13. 2014 Aussie Millions Poker Championship (A$ 100,000 No Limit Hold’em – $100,000 Challenge) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  14. 2014 Aussie Millions Poker Championship (A$ 250,000 No Limit Hold’em – $250,000 Challenge) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  15. 2015 Aussie Millions Poker Championship (A$ 245,000 + 5,000 #21 The LK Boutique Challenge) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  16. EPT – 12 – IPT – 7 – Malta (€ 25,000 + 750 #16 No Limit Hold’em – High Roller – 8 Handed) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  17. 2016 World Poker Tour National (WPTN) – Philippines ($ 196,000 + 4,000 No Limit Hold’em Triton Super High Roller Series (Event #3)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  18. Playground Poker Spring Classic – partypoker Million North America (C$ 10,000 + 300 No Limit Hold’em – High Roller) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 29. Mai 2018 (englisch)
  19. Mike McDonald in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 24. August 2015 (englisch)
  20. Montreal Nationals auf der Website der Global Poker League, abgerufen am 13. Mai 2016 (englisch)
  21. Timex on PokerShares: "We’re Planning on Taking Any Bet" auf pokerlistings.com vom 9. Januar 2017, abgerufen am 13. Januar 2017 (englisch)