Hauptmenü öffnen
Miho Saeki Tennisspieler
Nation: JapanJapan Japan
Geburtstag: 18. März 1976
Größe: 168 cm
1. Profisaison: 1994
Rücktritt: 2007
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 600.516 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 291:227
Karrieretitel: 0 WTA, 16 ITF
Höchste Platzierung: 56 (8. Juni 1998)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 138:121
Karrieretitel: 4 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 49 (7. Juli 1997)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Miho Saeki (jap. 佐伯 美穂, Saeki Miho; * 18. März 1976 in New York, Vereinigte Staaten) ist eine ehemalige japanische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Saeki, die bevorzugt auf Hartplätzen spielte, begann im Alter von elf Jahren mit dem Tennissport. Mit 18 wurde sie Profispielerin.

Sie gewann insgesamt vier Doppeltitel auf der WTA Tour sowie 16 Einzel- und acht Doppeltitel bei ITF-Turnieren.

1998 und 1999 bestritt sie sechs Partien (alle im Einzel) für die japanische Fed-Cup-Mannschaft, von denen sie drei gewann.

Im Februar 2007 trat Miho Saeki zu ihrem letzten Profimatch an – bei einem ITF-Turnier in den Vereinigten Staaten.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. April 1995 Japan  Tokio WTA Tier III Hartplatz Japan  Yuka Yoshida Japan  Kyōko Nagatsuka
Japan  Ai Sugiyama
6:7, 6:4, 7:6
2. Oktober 1996 China Volksrepublik  Peking WTA Tier IV Hartplatz Japan  Naoko Kijimuta Japan  Yuko Hosoki
Japan  Kazue Takuma
7:5, 6:4
3. November 1996 Thailand  Pattaya WTA Tier IV Hartplatz Japan  Yuka Yoshida Slowenien  Tina Križan
Japan  Nana Miyagi
6:2, 6:3
4. Februar 2005 Vereinigte Staaten  Memphis WTA Tier III Hartplatz Japan  Yuka Yoshida Vereinigte Staaten  Laura Granville
Vereinigte Staaten  Abigail Spears
6:3, 6:4

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 1997 1998 1999 Karriere
Australian Open 1 2 2 2
French Open 1 3 1 3
Wimbledon 1 1 2 2
US Open 1 2 2

DoppelBearbeiten

Turnier 1995 1996 1997 1998 1999 2000–2001 2002 Karriere
Australian Open 2 1 1 1 2
French Open 1 2 1 2 2
Wimbledon 2 2 1 2
US Open 1 1 VF 1 1 VF

WeblinksBearbeiten