Miguel Poiares Maduro

portugiesischer Jurist und Minister

Luís Miguel Poiares Pessoa Maduro (* 3. Januar 1967 in Coimbra[1][2]) ist ein portugiesischer Jurist und Politiker.

Miguel Maduro (2013)

Maduro war von 2003 bis 2009 Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof. Später war er Leiter des Programms für Global Governance und Professor der Rechte am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. 2011 war er Berater des Präsidentschaftskandidaten Aníbal Cavaco Silva. Im 1. Kabinett Passos Coelho war er vom 13. Abril 2013 bis 30. Oktober 2015 dem Ministerpräsidenten beigeordneter Minister und Minister für Parlamentsangelegenheiten und Regionalentwicklung (Ministro Adjunto e dos Assuntos Parlamentares e do Desenvolvimento Regional).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. CURRICULUM VITAE (PDF; 63 kB). Abgerufen am 19. Juni 2015 (englisch)
  2. Quem é Luís Miguel Poiares Pessoa Maduro jn.pt. Abgerufen am 19. Juni 2015 (portugiesisch)