Mickey Renaud Captain’s Trophy

Die Mickey Renaud Captain’s Trophy ist eine Eishockeytrophäe, die von der Ontario Hockey League (OHL) jährlich an den Mannschaftskapitän mit herausragenden Führungsqualitäten vergeben wird, der weiters Charakterstärke bewiesen hat und durch Engagement aufgefallen ist. Die Auszeichnung wurde erstmals in der Saison 2008/09 vergeben. Der Gewinner wird in einer Wahl von Medienvertretern der Liga gekürt. Die Trophäe wurde im Gedenken an den im Februar 2008 verstorbenen Mickey Renaud benannt, der Mannschaftskapitän der Windsor Spitfires war. In der Folge sperrten die Spitfires seine Trikotnummer 18, die seither an keinen Spieler vergeben wird.

GewinnerBearbeiten

Jahr Preisträger Team
2019 Isaac Ratcliffe Guelph Storm
2018 Justin Lemcke Hamilton Bulldogs
2017 Alex Peters Flint Firebirds
2016 Michael Webster Barrie Colts
2015 Max Domi London Knights
2014 Matt Finn Guelph Storm
2013 Colin Miller Sault Ste. Marie Greyhounds
2012 Andrew Agozzino Niagara IceDogs
2011 Ryan Ellis Windsor Spitfires
2010 John Kurtz Sudbury Wolves
2009 Chris Terry Plymouth Whalers

QuelleBearbeiten

  • Ontario Hockey League Media Information Guide 2010–2011, S. 137