Hauptmenü öffnen

Michelle Sophie Gatting Brændstrup (* 31. Dezember 1993 in Aarhus) ist eine dänische Automobilrennfahrerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Gatting begann ihre Karriere im Kartsport, in dem sie von 2000 bis 2011 unterwegs war. 2011 wechselte sie in die Dänische Formel Ford, wo sie auf Anhieb Dritte in der Gesamtwertung sowie beste Neueinsteigerin wurde. 2012 wechselte sie in den Tourenwagensport und startete im Volkswagen Scirocco R-Cup Deutschland und belegte den 11. Platz in der Gesamtwertung. 2013 blieb sie der Serie treu und verbesserte sich am Saisonende auf den fünften Gesamtrang. 2014 wechselte sie in den deutschen Porsche Carrera Cup und belegte den 30. Platz im Endklassement. Nebenbei startete sie vereinzelt in der International GT Open (GTS). 2016 startet sie in der MASCOT Danish Thundersport Championship.

StatistikBearbeiten

KarrierestationenBearbeiten

  • 2000–2011: Kartsport
  • 2011: Formel Ford Dänemark (Platz 3)
  • 2012: Volkswagen Scirocco R-Cup Deutschland (Platz 11)
  • 2013: Volkswagen Scirocco R Cup Deutschland (Platz 5)
  • 2014: International GT Open - GTS
  • 2014: Porsche Carrera Cup Deutschland (Platz 30)
  • 2016: MASCOT Danish Thundersport Championship

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallsgrund
2019 Schweiz  Kessel Rascing Ferrari 488 GTE Italien  Manuela Gostner Schweiz  Rahel Frey Rang 39

WeblinksBearbeiten