Hauptmenü öffnen

Michaela Biet

deutsche Bildhauerin

Michaela Biet (* 1957 in Augsburg) ist eine deutsche Bildhauerin.

Flow, Marmor und Bronze, Hofheim am Taunus

Von 1980 bis 1985 studierte sie Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Wilhelm Uhlig. Sie ist Mitglied der Künstlergruppe Der Kreis und lebt in Nürnberg.

Inhaltsverzeichnis

WerkBearbeiten

Im Zentrum des künstlerischen Schaffens steht bei Michaela Biet die Bearbeitung von Steinen. Sie öffnet die Steine oder Findlinge durch Bohren und Spalten und will so den inneren Kern des Objektes zeigen. Diese Kunst der "Geöffneten Formen" wird von zahlreichen Skulpturen, die von Biet geschaffen wurden, im öffentlichen Raum verkörpert.

AuszeichnungenBearbeiten

Ausstellungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten