Hauptmenü öffnen
Name Michael A. Rohde
Verband Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geboren 26. August 1959
Vereinigte Staaten
Titel Internationaler Meister (1977)
Großmeister (1988)
Aktuelle Elo‑Zahl 2351 (November 2019)
Beste Elo‑Zahl 2595 (Januar 1993)[1]
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Michael A. Rohde[2] (* 26. August 1959 in den USA) ist ein amerikanischer Schachspieler.

Mit nur 17 Jahren errang er im Jahr 1977 den Titel Internationaler Meister (IM) und seit 1988 ist er Großmeister (GM). Im Jahr 1991 gewann er die stark besetzte U.S. Open Chess Championship und wurde in den nächsten Jahren zu den besten zwanzig Schachmeistern der USA gezählt.[3]

Im WettkampfMensch gegen Maschine“ siegte er sowohl 1989 als auch 1992 beim Harvard Cup gegen die besten Schachcomputer ihrer Zeit. 2007 gewann er ex aequo mit sechs anderen Spielern die Offene Schachmeisterschaft der Vereinigten Staaten (US Open).

WeblinksBearbeiten

  • Porträtfoto abgerufen am 1. Dezember 2017
  • Foto des 17-jährigen frischgebackenen IM, abgerufen am 1. Dezember 2017
  • FIDE-Karteikarte abgerufen am 1. Dezember 2017

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. chess-db abgerufen am 1. Dezember 2017
  2. Chess Tempo abgerufen am 4. Dezember 2017
  3. OMEGA CHESS REVIEWS abgerufen am 1. Dezember 2017