Michael Hoffmann (Handballspieler)

dänischer Handballspieler
Michael Hoffmann
Spielerinformationen
Geburtstag 23. April 1975
Geburtsort Kopenhagen, Dänemark
Staatsbürgerschaft DäneDäne Dänisch
Körpergröße 1,86 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein vereinslos
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
–2001 DanemarkDänemark Virum-Sorgenfri HK
2001–2002 DanemarkDänemark Team Helsinge
2002–01/2003 SpanienSpanien Club Balonmano Torrevieja
01/2003–06/2003 ItalienItalien LG Serafina Gaeta
06/2003–2004 DeutschlandDeutschland HSG Nordhorn
2004–01/2007 ItalienItalien Pallamano Conversano
01/2007–2014 DeutschlandDeutschland Eintracht Hildesheim
Nationalmannschaft
Debüt am 22. Januar 1997
            gegen KroatienKroatien Kroatien
  Spiele (Tore)
DanemarkDänemark Dänemark 18 (20)[1]

Stand: Nationalmannschaft 31. Dezember 2007

Michael Hoffmann (* 23. April 1975 in Kopenhagen, Dänemark) ist ein dänischer Handballspieler. Er ist 1,86 m groß.

Hoffmann, der zuletzt für den deutschen Verein Eintracht Hildesheim (Rückennr.7) spielte und früher für die dänische Männer-Handballnationalmannschaft auflief, wird meist auf Linksaußen eingesetzt.

Michael Hoffmann begann mit dem Handballspiel bei Virum-Sorgenfri HK, wo er später auch in der ersten dänischen Liga debütierte. Mit den Hauptstädtern gewann er 1997 die dänische Meisterschaft. 2001 wechselte er zum Team Helsinge; 2002 ging er erstmals ins Ausland, zu CB Torrevieja. Als bei den Spaniern allerdings finanzielle Probleme auftraten, zog Hoffmann nach nur einem halben Jahr weiter zu LG Gaeta Serafina nach Italien. 2003 wurde er für eine Saison von der deutschen HSG Nordhorn unter Vertrag genommen; im Sommer 2004 wurde sein Vertrag dort nicht verlängert. Daraufhin heuerte er beim italienischen Verein Pallamano Conversano an, wo er 2006 die italienische Meisterschaft gewann. Anfang 2007 kehrte er dann zurück nach Deutschland zum abstiegsbedrohten Verein Eintracht Hildesheim. Dort stieg er auch tatsächlich ab, verlängerte jedoch seinen Vertrag bis 2010. Nach der Saison 2013/14 verließ er Hildesheim.[2]

Michael Hoffmann hat in seiner Laufbahn 18 Länderspiele für die dänische Männer-Handballnationalmannschaft bestritten. Die meiste Zeit über stand er im Schatten von Lars Christiansen und Nikolaj Bredahl Jacobsen und nahm so an keinem großen Turnier teil.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.haslund.info: Mikkel Hansen abgerufen am 25. Dezember 2017
  2. eintracht-handball.de Eintracht Hildesheim empfängt Bad Schwartau zum letzten Heimspiel der Saison vom 16. Mai 2014