Hauptmenü öffnen

Michael Caton-Jones

britischer Filmregisseur

Michael Caton-Jones (* 15. Oktober 1957 in Broxburn, West Lothian, Schottland, gebürtig Michael Jones) ist ein britischer Filmschauspieler, -Regisseur und -Produzent.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Caton-Jones besuchte die St Marys Academy in Bathgate und das Wellington College, bevor er ein Regiestudium an der National Film and Television School begann.[1]

Mit dem politischen Fernsehthriller Brond gab er 1987 sein Regiedebüt; 1989 folgte das Leinwanddebüt mit dem kontroversen Independentfilm Scandal über die Profumo-Affäre. Er arbeitete mit Stars wie Sharon Stone, Michael J. Fox, Bruce Willis, Sidney Poitier, Richard Gere, Robert DeNiro und Frances McDormand zusammen.

FilmografieBearbeiten

als Schauspieler
als Regisseur
als Produzent

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil der National Film and Television School, abgerufen am 11. April 2007 (Memento des Originals vom 28. September 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nftsfilm-tv.ac.uk