Miami International Autodrome

Straßenkurs rund um das Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida

Der Miami International Autodrome ist eine temporäre Motorsport-Rennstrecke rund um das Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida. Die Strecke ist 5,41 km lang und kann 19 Kurven mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 222 km/h aufweisen. Die Strecke wurde speziell für den Großen Preis von Miami entworfen, welcher seit der Saison 2022 im Kalender der Formel-1-Weltmeisterschaft steht.[1][2][3][4][5]

Miami International Autodrome


Miami International Autodrome (USA)
Miami International Autodrome (USA)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Florida, Vereinigte Staaten
25° 57′ 29″ N, 80° 14′ 20″ WKoordinaten: 25° 57′ 29″ N, 80° 14′ 20″ W
Streckenart: temporärer Stadtkurs
Architekt: Apex Circuit Design
Austragungsort
Formel 1:
2022
Zeitzone: UTC-5 (EST)
Streckenlayout
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
Großer Preis von Miami
Streckenlänge: 5,412 km (3,36 mi)
Kurven: 19
Rekorde
Streckenrekord:
(Formel 1)
1:31,361 min.
(Max Verstappen, Red Bull Racing, 2022)

Geschichte

Bearbeiten

Die Strecke war bereits im Oktober 2019 mit einem ersten Entwurf am Austragungsort vorgeschlagen worden, wobei bis zu 75 Streckenentwürfe in Betracht gezogen und 36 simuliert worden waren. Der Eigentümer des Stadions, Stephen Ross, hatte bereits vor der Veröffentlichung des ersten Entwurfs mehrere Jahre lang versucht, die Formel 1 anzuziehen.[6] Die Kommissare von Miami Gardens hatten zunächst gegen die Einrichtung der Strecke gestimmt, dies wurde jedoch am 14. April 2021 rückgängig gemacht.[7] Am 2. September 2021 wurde die Strecke offiziell in „Miami International Autodrome“ umbenannt.[8]

Die Rennstrecke befindet sich auf dem privaten Gelände des Hard Rock Stadium. Es handelt sich um eine temporäre Rennstrecke, die keine öffentlichen Straßen nutzt. Einige Wochen vor dem Rennwochenende werden die Rennstrecke und ihre Sicherheitseinrichtungen nur für das Rennwochenende aufgebaut. Nach dem Rennwochenende wird die Rennstrecke wieder abgebaut und der Platz rund um das Hard Rock Stadium wieder in einen normalen Zustand versetzt.

Statistik

Bearbeiten
Alle Sieger von Formel-1-Rennen in Miami Gardens
Nr. Jahr Fahrer Konstrukteur Motor Reifen Zeit Streckenlänge Runden Ø-Tempo Datum GP von
1 2022 Niederlande  Max Verstappen Red Bull RBPT P 1:34:24,258 h 5,412 km 57 196,061 km/h 8. Mai Vereinigte Staaten  Miami
2 2023 Niederlande  Max Verstappen Red Bull Honda RBPT P 1:27:38,241 h 5,412 km 57 211,092 km/h 7. Mai
3 2024 Vereinigtes Konigreich  Lando Norris McLaren Mercedes P 1:30:49,876 h 5,412 km 57 203,774 km/h 5. Mai
Bearbeiten
Commons: Miami International Autodrome – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. MIAMI GP: Everything you need to know about F1's newest race - including how the track was designed | Formula 1®. Abgerufen am 16. Mai 2021 (englisch).
  2. Miami Grand Prix to join F1 calendar in 2022, with exciting new circuit planned | Formula 1®. Abgerufen am 16. Mai 2021 (englisch).
  3. Miami to hold first grand prix in 2022. In: BBC Sport. (bbc.co.uk [abgerufen am 16. Mai 2021]).
  4. Miami Grand Prix joins F1 calendar for 2022 season. Abgerufen am 16. Mai 2021 (englisch).
  5. Zehnjahresvertrag offiziell: Formel 1 fährt ab 2022 in Miami! Abgerufen am 16. Mai 2021.
  6. F1: New car park track proposed for 2021 Miami Grand Prix. 4. Oktober 2019, abgerufen am 16. Mai 2021 (britisches Englisch).
  7. Formula 1, Hard Rock Stadium reach preliminary agreement to host race in 2021. Abgerufen am 16. Mai 2021 (amerikanisches Englisch).
  8. Miami F1 circuit to be called Miami International Autodrome. In: RACER. 2. September 2021, abgerufen am 7. Februar 2022 (amerikanisches Englisch).