Mia-Sophie Wellenbrink

deutsche Schauspielerin und Kindersängerin
Mia-Sophie Wellenbrink (2005)
Mia-Sophie Wellenbrink (2005)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Fruchtalarm
  DE 17 19.09.2005 (9 Wo.)
  AT 60 16.10.2005 (4 Wo.)

Mia-Sophie Rebecca Robin Wellenbrink (* 6. Oktober 1998 in München) ist eine frühere deutsche Kinderdarstellerin und ‑sängerin.

LebenBearbeiten

Wellenbrink ist die Tochter der Schauspielerin Susanna Wellenbrink und des Balletttänzers Daniel Ramsbott sowie die Enkelin von Egon Wellenbrink.

Ab 2005 wurde sie in Deutschland und Österreich durch die Mitwirkung in Werbespots für Froop bekannt.[2] Das mit Hinblick auf die Popularität des ersten Spots produzierte Lied Fruchtalarm erschien im September 2005 als Single. Das Lied ist im Wesentlichen eine umgetextete Disco-Version des Kinderlieds Drei Chinesen mit dem Kontrabass. Als „Mia-Sophie“ erreichte sie damit Ende September 2005 die deutschen Charts.

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Mia-Sophie Wellenbrink – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chartquellen: DeutschlandÖsterreich
  2. Erdbeeren satt – dank Müller Froop & "Kati"! (Memento des Originals vom 2. März 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.presseportal.de
  3. Was macht eigentlich ... – ... Mia-Sophie Wellenbrink?