Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel

Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel
Teamdaten
UCI-Code MET
Nationalität NiederlandeNiederlande Niederlande
Lizenz Continental Team
Erste Saison 2012
Disziplin Straße
Radhersteller BMC
Personal
Team-Manager NiederlandeNiederlande Gianni van Hoften
Sportl. Leiter NiederlandeNiederlande Michel Megens
NiederlandeNiederlande Matthijs Delen
NiederlandeNiederlande Robin Chaigneau
NiederlandeNiederlande Adri van Houwelingen
Namensgeschichte
Jahre Name
2012
2013–2016
2017–
Metec Continental Cyclingteam
Metec-TKH Continental Cyclingteam
Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel
Website
www.meteccyclingteam.nl

Das Metec-TKH Continental Cyclingteam p/b Mantel ist ein niederländisches Radsportteam mit Sitz in Tiel.

Die Mannschaft wurde 2012 gegründet und nimmt als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Manager ist Michel Megens, der von den Sportlichen Leitern Niels de Blaauw, Allard Engels, Gianni van Hoften, Adri van Houwelingen und Matthijs Delen unterstützt wird.

Saison 2019Bearbeiten

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
27. März Frankreich  3. Etappe Tour de Normandie 2.2 Niederlande  Arvid de Kleijn
19. April Frankreich  3. Etappe Tour du Loir-et-Cher 2.2 Niederlande  Arvid de Kleijn
1. Mai Polen  Slowakei  Ungarn  1. Etappe Carpathian Couriers Race 2.2U Niederlande  David Dekker
2. Mai Polen  Slowakei  Ungarn  2. Etappe Carpathian Couriers Race 2.2U Niederlande  Marijn van den Berg
4. Mai Polen  Slowakei  Ungarn  4. Etappe Carpathian Couriers Race 2.2U Niederlande  Dennis van der Horst
30. April – 5. Mai Polen  Slowakei  Ungarn  Gesamtwertung Carpathian Couriers Race 2.2U Niederlande  Marijn van den Berg
10. Mai Frankreich  2. Etappe Rhône-Alpes Isère Tour 2.2 Niederlande  Sjoerd Bak
16. Juni Niederlande  Midden-Brabant Poort Omloop 1.2 Niederlande  Arvid de Kleijn
2. Juli Polen  1. Etappe Course de la Solidarité Olympique 2.2 Niederlande  Arvid de Kleijn
5. August Frankreich  4. Etappe Kreiz Breizh Elites 2.2 Niederlande  Arvid de Kleijn
28. August Belgien  Druivenkoers 1.1 Niederlande  Arvid de Kleijn

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Fahrer
29. Juni Niederlande  Niederländische Meisterschaft – Straßenrennen (U23) Niederlande  David Dekker

Saison 2018Bearbeiten

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
21. März Frankreich  3. Etappe Tour de Normandie 2.2 Niederlande  Johim Ariesen
28. April Niederlande  ZODC Zuidenveld Tour 1.2 Niederlande  Stef Krul

Saison 2017Bearbeiten

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
23. Februar Portugal  2. Etappe Volta ao Alentejo 2.1 Niederlande  Johim Ariesen
12. März Niederlande  Dorpenomloop Rucphen 1.2 Niederlande  Maarten van Trijp
24. März Frankreich  5. Etappe Tour de Normandie 2.2 Niederlande  Johim Ariesen
1. Mai Belgien  Circuit de Wallonie 1.2 Niederlande  Maarten van Trijp
17. Mai Polen  1. Etappe Bałtyk-Karkonosze Tour 2.2 Niederlande  Johim Ariesen

MannschaftBearbeiten

 Team roster
NameGeburtsdatumLandVorheriges Team
Johim Ariesen16. März 1988  NiederlandeJo Piels (2013)
Dylan Bouwmans16. Januar 1997  NiederlandeRabobank Development (2016)
Jasper de Laat17. Februar 1994  Niederlande
Tijmen Eising27. März 1991  Niederlande
Jarno Gmelich21. Juni 1989  NiederlandeAVC Aix-en-Provence (2013)
Jasper Hamelink12. Januar 1990  NiederlandeJo Piels (2014)
Sjoerd Kouwenhoven3. November 1990  NiederlandeDe Rijke (2014)
Stefan Kreder24. August 1996  Niederlande
Stef Krul15. Juli 1995  Niederlande
Jim Lindenburg11. Dezember 1996  Niederlande
Jelle Nieuwpoort28. Juni 1997  NiederlandeRabobank Development (2016)
Bob Olieslagers17. März 1997  NiederlandeRabobank Development (2016)
Robbie van Bakel22. August 1994  NiederlandeWV Schijndel (2015)
Lars van den Berg7. Juli 1998  Niederlande
Dennis van der Horst11. Januar 1998  Niederlande
Maarten van Trijp6. Oktober 1993  NiederlandeRabobank Development (2015)
Thijs de Lange (30. Jun.–31. Dez.)25. November 1994  Niederlande
Wout van Elzakker (1. Aug.–31. Dez., Stagiaire)14. November 1998  Niederlande
Quelle: UCI

Platzierungen in UCI-RanglistenBearbeiten

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012-2014 - -
2015 32. Niederlande  Johim Ariesen (32.)
2016 - -

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012 77. Niederlande  Jeff Vermeulen (205.)
2013 34. Niederlande  Jeff Vermeulen (139.)
2014 31. Niederlande  Remco te Brake (118.)
2015 42. Niederlande  Johim Ariesen (44.)
2016 52. Niederlande  Johim Ariesen (164.)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten