Hauptmenü öffnen

Metallica/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Wikimedia-Liste
Metallica Bandlogo
Metallica, live (2008)

Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe der US-amerikanischen Metalband Metallica. In ihrer Karriere konnten sie bis heute über 115,3 Millionen Tonträger verkaufen, womit sie zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten gehören.[1] Die erfolgreichste Veröffentlichung der Gruppe ist das Studioalbum Metallica mit rund 28 Millionen Verkäufen. Die Auszeichnungen finden sich nach ihrer Art (Gold, Platin usw.), nach Staaten getrennt in chronologischer Reihenfolge, geordnet sowie nach den Tonträgern selbst, ebenfalls in chronologischer Reihenfolge, getrennt nach Medium (Alben, Singles usw.), wieder. Insgesamt erhielt die Band Auszeichnungen für über 100,6 Millionen verkaufte Tonträger, davon allein für 73,3 Millionen in den Vereinigten Staaten. Die erfolgreichste Veröffentlichung laut Schallplattenauszeichnungen ist ebenfalls das Album Metallica mit mehr als 22,4 Millionen zertifizierten Verkäufen. In Deutschland konnte die Gruppe bis heute über 9,7 Millionen Tonträger vertreiben.

Inhaltsverzeichnis

AuszeichnungenBearbeiten

Silberne SchallplatteBearbeiten

Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1998: für das Album Garage Inc.
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Australien  Australien
    • 1991: für die Single Enter Sandman[2]
    • 1996: für die Single Until It Sleeps[3]
    • 1998: für die Single Turn the Page
    • 1998: für die Single The Unforgiven II
    • 1998: für die Single Fuel
    • 2003: für die Single St. Anger
    • 2010: für das Videoalbum Français pour une nuit
    • 2010: für das Album Six Feet Down Under
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Belgien  Belgien
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 2001: für das Album Master of Puppets
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2010: für das Videoalbum Français pour une nuit
    • 2014: für die Single Nothing Else Matters
  • Brasilien  Brasilien
    • 1997: für das Album Load
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2009: für das Album Death Magnetic
  • Danemark  Dänemark
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
    • 2019: für die Single Enter Sandman
  • Deutschland  Deutschland
    • 2010: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria
    • 2018: für die Single Enter Sandman
    • 2019: für das Videoalbum Live Shit: Binge & Purge
    • 2019: für das Album Kill ’Em All
    • 2019: für das Videoalbum Quebec Magnetic
  • Finnland  Finnland
    • 1998: für das Album Garage Inc.
    • 1999: für das Album S&M
    • 2000: für die Single I Disappear
    • 2007: für das Videoalbum Cunning Stunts
  • Frankreich  Frankreich
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 2000: für das Album S&M
    • 2004: für das Album St. Anger
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Golf-Kooperationsrat  GCC
    • 2010: für das Album Death Magnetic
  • Italien  Italien
    • 2016: für das Album Master of Puppets
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
    • 2001: für die Single Master of Puppets
  • Japan  Japan
    • 1994: für die Single One
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Kanada  Kanada
    • 1989: für das Album Garage Days Re-Revisited
    • 1991: für die Single Enter Sandman
    • 2007: für den Ringtone Enter Sandman
  • Mexiko  Mexiko
    • 2000: für das Album S&M
    • 2000: für das Album Metallica
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 1992: für die Single Nothing Else Matters
    • 1996: für die Single Until It Sleeps
    • 2010: für das Album … And Justice for All
    • 2010: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Niederlande  Niederlande
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Norwegen  Norwegen
    • 1994: für das Album … And Justice for All
    • 1999: für das Album Garage Inc.
    • 1999: für die Single Whiskey in the Jar
    • 2018: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Osterreich  Österreich
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 1998: für das Album Garage Inc.
    • 2000: für die Single Nothing Else Matters
    • 2005: für das Videoalbum S&M
  • Polen  Polen
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2007: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
    • 2007: für das Videoalbum Cunning Stunts
    • 2013: für das Album Metallica Through the Never
  • Schweden  Schweden
    • 1997: für die Single Until It Sleeps
    • 1999: für die Single Turn the Page
    • 1999: für die Single Whiskey in the Jar
    • 2000: für die Single Nothing Else Matters
    • 2000: für die Single I Disappear
    • 2007: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
  • Schweiz  Schweiz
    • 1998: für das Album Garage Inc.
  • Spanien  Spanien
    • 1999: für das Album Garage Inc.
    • 2007: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
    • 2008: für das Album Death Magnetic
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Ungarn  Ungarn
    • 2000: für das Album Load
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1991: für die Single Enter Sandman
    • 1996: für die Single Until It Sleeps
    • 2008: für die Single One
    • 2012: für die Single Master of Puppets
    • 2012: für die Single For Whom the Bell Tolls
    • 2012: für die Single Fade to Black
    • 2012: für den Mastertone One
    • 2012: für den Mastertone Enter Sandman
    • 2012: für die Single The Unforgiven
    • 2012: für die Single The Day That Never Comes
    • 2012: für die Single Nothing Else Matters
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 1988: für das Album Kill ’Em All (Release Juli 1983)
    • 1988: für das Album Ride the Lightning
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2013: für das Album … And Justice for All
    • 2013: für das Album Kill ’Em All (Release Dezember 1993)
    • 2013: für das Album Garage Inc.
    • 2014: für das Videoalbum Metallica Through the Never
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
    • 2018: für die Single Enter Sandman
    • 2019: für die Single Nothing Else Matters

Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1990: für das Album … And Justice for All
    • 1991: für das Album Kill ’Em All
    • 1991: für das Album Master of Puppets
    • 1991: für das Album Subete Al Relampago
    • 1991: für das Videoalbum Subete Al Relampago
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 1999: für das Album S&M
    • 2008: für das Album Death Magnetic
    • 2000: für das Videoalbum S&M
    • 2004: für das Videoalbum Cunning Stunts
    • 2005: für das Videoalbum Metallica Through the Never
    • 2006: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
    • 2009: für das Videoalbum Orgullo, Pasion y Gloria: Tres Noches En La Ciudad de Mexico
  • Australien  Australien
    • 1998: für das Album Garage Inc.
    • 1999: für das Album S&M
    • 2013: für das Videoalbum Quebec Magnetic
  • Belgien  Belgien
    • 2000: für das Album S&M
    • 2008: für das Album Death Magnetic
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Brasilien  Brasilien
    • 2004: für das Videoalbum S&M
    • 2012: für das Videoalbum Quebec Magnetic
    • 2015: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria
  • Danemark  Dänemark
    • 2013: für die Single Nothing Else Matters
  • Deutschland  Deutschland
    • 2007: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
    • 2018: für die Single Nothing Else Matters
    • 2019: für das Album Ride the Lightning
    • 2019: für das Album Master of Puppets
    • 2019: für das Album Garage Inc.
  • Europa  Europa
    • 1999: für das Album Garage Inc.
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Finnland  Finnland
    • 1986: für das Album Master of Puppets
    • 1988: für das Album … And Justice for All
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2007: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
  • Frankreich  Frankreich
    • 1994: für das Album Metallica
    • 2001: für das Videoalbum S&M
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Griechenland  Griechenland
    • 2008: für das Album Death Magnetic[7]
    • 2011: für das Album Garage Inc.[8]
    • 2011: für das Album S&M[9]
  • Irland  Irland
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Italien  Italien
    • 2013: für die Single Nothing Else Matters
    • 2017: für das Album Metallica
    • 2019: für die Single Enter Sandman
  • Japan  Japan
    • 1993: für das Album Metallica
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
  • Kanada  Kanada
    • 1994: für das Album Kill ’Em All
    • 1994: für das Album Ride the Lightning
  • Mexiko  Mexiko
    • 2010: für das Videoalbum Orgullo, Pasion y Gloria: Tres Noches En La Ciudad de Mexico
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 1999: für das Album Garage Inc.
    • 2009: für das Videoalbum Cunning Stunts
    • 2010: für das Album Master of Puppets
  • Norwegen  Norwegen
    • 1997: für das Album Load
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Osterreich  Österreich
    • 1996: für das Album Load
    • 2000: für das Album S&M
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Polen  Polen
    • 1996: für das Album Load
    • 1999: für das Album ReLoad
    • 1999: für das Album Garage Inc.
    • 2013: für das Videoalbum Quebec Magnetic
    • 2019: für das Album Metallica(Re-issue)
  • Portugal  Portugal
    • 2008: für das Album Death Magnetic[11]
    • 2011: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria[12]
    • 2013: für das Album Metallica Through the Never[13]
  • Schweden  Schweden
    • 1992: für das Album Metallica
    • 1996: für das Album Load
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 1999: für das Album S&M
    • 2000: für das Album Garage Inc.
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Schweiz  Schweiz
    • 1997: für das Album ReLoad
    • 2000: für das Album S&M (Mecury)
    • 2003: für das Album … And Justice for All
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2009: für das Album Death Magnetic
  • Spanien  Spanien
    • 1996: für das Album Load
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 2000: für das Album S&M
  • Ungarn  Ungarn
    • 2008: für das Album Death Magnetic
    • 2016: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1989: für das Videoalbum 2 of One
    • 1990: für das Album Garage Days Re-Revisited
    • 2009: für die Single Enter Sandman (Digital)
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2013: für das Album Death Magnetic
    • 2013: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
    • 2013: für das Videoalbum Metallica: Some Kind of Monster
    • 2013: für das Videoalbum S&M
    • 2016: für das Album Master of Puppets
    • 2017: für das Album S&M
    • 2019: für das Album Load

3× Goldene SchallplatteBearbeiten

2× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1990: für das Videoalbum … And Justice for All
    • 1991: für das Videoalbum Master of Puppets
  • Australien  Australien
    • 1996: für das Album Load[15]
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Belgien  Belgien
    • 2008: für das Album Metallica
  • Danemark  Dänemark
    • 2012: für das Album Death Magnetic
    • 2017: für das Album Ride the Lightning
  • Deutschland  Deutschland
    • 2007: für das Album St. Anger
    • 2014: für das Videoalbum Metallica Through the Never
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
    • 2019: für das Album … And Justice for All
  • Europa  Europa
    • 1997: für das Album Load
    • 2002: für das Album S&M
    • 2007: für das Album ReLoad
  • Finnland  Finnland
    • 2007: für das Album Metallica
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Kanada  Kanada
    • 2001: für das Album ReLoad
    • 2003: für das Album St. Anger
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2008: für das Album Death Magnetic
    • 2010: für das Album S&M
  • Osterreich  Österreich
    • 2000: für das Album Metallica
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Polen  Polen
    • 2001: für das Album S&M
  • Schweden  Schweden
    • 2008: für das Album Death Magnetic
  • Schweiz  Schweiz
    • 2003: für das Album S&M (Vertigo)
    • 2004: für das Album Metallica (Vertigo)
    • 2005: für das Album Metallica (Mecury)
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2003: für das Album St. Anger
    • 2010: für das Album Death Magnetic
    • 2012: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria

5× Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Deutschland  Deutschland
    • 2019: für das Album Load
    • 2019: für das Album Death Magnetic
    • 2019: für das Album S&M

3× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Brasilien  Brasilien
    • 2010: für das Videoalbum Orgullo, Pasion y Gloria: Tres Noches En La Ciudad de Mexico
  • Frankreich  Frankreich
    • 2009: für das Videoalbum Français pour une nuit
  • Kanada  Kanada
    • 1994: für das Album … And Justice for All
    • 2000: für das Album S&M
    • 2018: für das Album Hardwired…to Self-Destruct
  • Mexiko  Mexiko
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct[16]
  • Norwegen  Norwegen
    • 2012: für das Album Metallica
  • Polen  Polen
    • 2010: für das Videoalbum The Big Four Live from Sofia, Bulgaria
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1997: für das Videoalbum A Year and a Half in the Life of Metallica
    • 1998: für das Album ReLoad
    • 1999: für das Album Kill ’Em All
    • 2004: für das Videoalbum Cunning Stunts

4× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Kanada  Kanada
    • 1997: für das Album Load
    • 2009: für das Album Death Magnetic
  • Polen  Polen
    • 2017: für das Album Hardwired…to Self-Destruct

5× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2000: für das Album Garage Inc.
    • 2003: für das Album S&M
    • 2003: für das Album Load

6× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Kanada  Kanada
    • 2012: für das Album Master of Puppets
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2003: für das Album Master of Puppets
    • 2003: für das Videoalbum S&M
    • 2012: für das Album Ride the Lightning

7× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2010: für das Videoalbum S&M
    • 2013: für das Videoalbum Metallica: The Videos 1989–2004
  • Danemark  Dänemark
    • 2019: für das Album Metallica

8× Platin-SchallplatteBearbeiten

10× Platin-SchallplatteBearbeiten

12× Platin-SchallplatteBearbeiten

15× Platin-SchallplatteBearbeiten

16× Platin-SchallplatteBearbeiten

Diamantene SchallplatteBearbeiten

  • Kanada  Kanada
    • 1998: für das Album Metallica
  • Polen  Polen
    • 2016: für das Album Death Magnetic

Auszeichnungen nach AlbenBearbeiten

Kill ’Em AllBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Gold 35.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold (Original 1983)
+   Gold (Neuauflage 1993)
200.000
Insgesamt   4× Gold
  4× Platin
3.585.000

Ride the LightningBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 40.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 6.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
  10× Platin
6.740.000

Master of PuppetsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Gold 30.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 25.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 57.647
Italien  Italien (FIMI)   Gold 50.000
Kanada  Kanada (MC)   6× Platin 600.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 6.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   2× Gold
  17× Platin
7.577.647

Garage Days Re-RevisitedBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Kanada  Kanada (MC)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Gold
  1× Platin
1.050.000

… And Justice for AllBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin 1.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 51.051
Kanada  Kanada (MC)   3× Platin 300.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Gold 25.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   8× Platin 8.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
  18× Platin
9.593.051

MetallicaBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   5× Platin 300.000
Australien  Australien (ARIA)   12× Platin 840.000
Belgien  Belgien (BEA)   2× Platin 100.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   7× Platin 140.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   4× Platin 2.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   2× Platin 112.856
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 300.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 60.000
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   Diamant 1.000.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 75.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   10× Platin 150.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   2× Platin 200.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   3× Platin 150.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   2× Platin 100.000
Polen  Polen (ZPAV)   Platin 100.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin (Mercury)
+   2× Platin (Vertigo)
200.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)    16× Platin 16.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  75× Platin
  2× Diamant
22.727.856

LoadBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 25.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 100.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   5× Gold 1.250.000
Europa  Europa (IFPI)   2× Platin (2.000.000)
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 64.384
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 100.000
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   4× Platin 400.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Platin 50.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 50.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin 50.000
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 50.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin 100.000
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold 10.000
Uruguay  Uruguay (CUD)   Gold 3.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   5× Platin 5.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   7× Gold
  24× Platin
8.052.384

ReLoadBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold (25.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   3× Gold (750.000)
Europa  Europa (IFPI)   2× Platin 2.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (45.271)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold (100.000)
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA)   Gold 10.000
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold (50.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold (25.000)
Polen  Polen (ZPAV)   Platin (100.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin (100.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin (50.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin (100.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold (100.000)
Insgesamt   7× Gold
  18× Platin
5.625.000

Garage Inc.Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Gold 30.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin (500.000)
Europa  Europa (IFPI)   Platin 1.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold (27.446)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin (15.000)
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Gold (15.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold (25.000)
Polen  Polen (ZPAV)   Platin (100.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin (80.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold (25.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold (50.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   5× Platin 5.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold (100.000)
Insgesamt   7× Gold
  12× Platin
6.115.000

S&MBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin (50.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   5× Gold (750.000)
Europa  Europa (IFPI)   2× Platin 2.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (22.831)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold (100.000)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin (30.000)
Kanada  Kanada (MC)   3× Platin 300.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 75.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin (80.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin (50.000)
Polen  Polen (ZPAV)   2× Platin (200.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin (100.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin (Mercury)
+   2× Platin (Vertigo)
(150.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin (100.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   5× Platin 5.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin (300.000)
Insgesamt   4× Gold
  28× Platin
7.535.000

St. AngerBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Gold 20.000
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 25.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 50.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 20.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin 400.000
Europa  Europa (IFPI)   Platin (1.000.000)
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 35.725
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 100.000
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Gold 15.000
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA)   Platin 20.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 40.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Platin 50.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin 50.000
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 50.000
Russland  Russland (NFPF)   Platin 20.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 80.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 50.000
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold 10.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   11× Gold
  18× Platin
3.605.725

Death MagneticBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 40.000
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin 30.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 30.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 60.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   5× Gold 500.000
Europa  Europa (IFPI)   Platin (1.000.000)
Finnland  Finnland (IFPI)   2× Platin 79.415
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 100.000
Golf-Kooperationsrat  Golf-Kooperationsrat (IFPI)   Gold 3.000
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin 30.000
Irland  Irland (IRMA)   Platin 15.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   4× Platin 320.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Gold 30.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Polen  Polen (ZPAV)   Diamant 100.000
Portugal  Portugal (AFP)   Platin 20.000
Russland  Russland (NFPF)   3× Platin 60.000
Schweden  Schweden (IFPI)   2× Platin 80.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 30.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold 20.000
Turkei  Türkei (MÜ-YAP)   Gold 50.000
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Platin 6.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   7× Gold
  30× Platin
  1× Diamant
4.113.415

Six Feet Down UnderBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

Metallica Through the NeverBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 20.000
Portugal  Portugal (AFP)   Platin 20.000
Insgesamt   1× Gold
  1× Platin
40.000

Hardwired…to Self-DestructBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin 30.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 10.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin 400.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 100.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Kanada  Kanada (MC)   3× Platin 240.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   3× Platin 180.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 20.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Gold 15.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   2× Platin 30.000
Polen  Polen (ZPAV)   4× Platin 80.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold 20.000
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Platin 2.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   8× Gold
  18× Platin
2.294.500

Auszeichnungen nach SinglesBearbeiten

Fade to BlackBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Master of PuppetsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Insgesamt   1× Gold
25.000

OneBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   2× Gold
550.000

Enter SandmanBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 250.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Kanada  Kanada (MC)   Gold (Single)
+   Gold (Ringtone)
70.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin (Download)
+   Gold (Physisch)
1.500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   7× Gold
  2× Platin
2.350.000

The UnforgivenBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Nothing Else MattersBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 25.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 8.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 20.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 5.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 25.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   6× Gold
  3× Platin
1.508.000

Until It SleepsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 5.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   4× Gold
565.000

The Unforgiven IIBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

FuelBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

Turn the PageBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 15.000
Insgesamt   2× Gold
50.000

Whiskey in the JarBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Gold 5.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 15.000
Insgesamt   2× Gold
20.000

I DisappearBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 5.641
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 15.000
Insgesamt   2× Gold
20.641

St. AngerBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

The Day That Never ComesBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Auszeichnungen nach VideoalbenBearbeiten

Subete Al RelampagoBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Insgesamt   1× Platin
8.000

Master of PuppetsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   2× Platin 16.000
Insgesamt   2× Platin
16.000

… And Justice for AllBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   2× Platin 16.000
Insgesamt   2× Platin
16.000

Cliff ’em AllBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   4× Platin 400.000
Insgesamt   4× Platin
400.000

2 of OneBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 100.000
Insgesamt   1× Platin
100.000

A Year and a Half in the Life of MetallicaBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 300.000
Insgesamt   3× Platin
300.000

Live Shit: Binge & PurgeBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   15× Platin 1.500.000
Insgesamt   1× Gold
  15× Platin
1.525.000

Cunning StuntsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 6.376
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 5.000
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 5.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 300.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 100.000
Insgesamt   2× Gold
  7× Platin
424.376

S&MBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 50.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 20.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 6.000
Portugal  Portugal (AFP)   4× Platin 32.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 600.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 50.000
Insgesamt   1× Gold
  14× Platin
745.000

Metallica: Some Kind of MonsterBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 50.000
Insgesamt   1× Platin
50.000

Metallica: The Videos 1989–2004Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Australien  Australien (ARIA)   7× Platin 105.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 50.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 16.033
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 5.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 10.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold 10.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 50.000
Insgesamt   3× Gold
  11× Platin
254.033

Français pour une nuitBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 7.500
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 25.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   3× Platin 45.000
Insgesamt   2× Gold
  3× Platin
70.500

Orgullo, Pasion y Gloria: Tres Noches En La Ciudad de MexicoBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   3× Platin 90.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Platin 20.000
Insgesamt   5× Platin
118.000

The Big Four Live from Sofia, BulgariaBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 30.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 25.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 2.500
Polen  Polen (ZPAV)   3× Platin 30.000
Portugal  Portugal (AFP)   Platin 8.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 200.000
Insgesamt   2× Gold
  7× Platin
295.500

Quebec MagneticBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 15.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin 30.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 25.000
Polen  Polen (ZPAV)   Platin 10.000
Insgesamt   1× Gold
  3× Platin
80.000

Metallica Through the NeverBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin 100.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 25.000
Insgesamt   1× Gold
  2× Platin
125.000

Statistik und QuellenBearbeiten

Land/Region   Silber   Gold   Platin   Diamant Verkäufe Quellen
Argentinien  Argentinien (CAPIF) 0! S 2 23 0! D 690.000 capif.org.ar (Memento vom 6. Juli 2011 im Internet Archive) AR2 (Memento vom 31. Mai 2011 im Internet Archive)
Australien  Australien (ARIA) 0! S 9 37 0! D 2.317.500 aria.com.au
Belgien  Belgien (BEA) 0! S 6 5 0! D 360.000 ultratop.be
Brasilien  Brasilien (PMB) 0! S 3 6 0! D 380.000 pro-musicabr.org.br
Danemark  Dänemark (IFPI) 0! S 3 12 0! D 323.000 ifpi.dk
Deutschland  Deutschland (BVMI) 0! S 9 24 0! D 9.775.000 musikindustrie.de
Europa  Europa (IFPI) 0! S 0! G 9 0! D (9.000.000) ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
Finnland  Finnland (IFPI) 0! S 4 10 0! D 524.676 ifpi.fi
Frankreich  Frankreich (SNEP) 0! S 5 6 0! D 840.000 infodisc.fr snepmusique.com
Golf-Kooperationsrat  Golf-Kooperationsrat (IFPI) 0! S 1 0! P 0! D 3.000 ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
Griechenland  Griechenland (IFPI) 0! S 1 3 0! D 65.000 Einzelnachweise
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA) 0! S 1 1 0! D 30.000 ifpihk.org (Memento vom 26. Mai 2008 im Internet Archive)
Irland  Irland (IRMA) 0! S 0! G 1 0! D 15.000 irishcharts.ie
Italien  Italien (FIMI) 0! S 3 3 0! D 270.000 fimi.it
Japan  Japan (RIAJ) 0! S 3 3 0! D 850.000 riaj.or.jp
Kanada  Kanada (MC) 0! S 3 29 1 3.760.000 musiccanada.com
Mexiko  Mexiko (AMPROFON) 0! S 3 4 0! D 430.000 amprofon.com.mx
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ) 0! S 5 22 0! D 292.500 nztop40.co.nz NZ2 (Memento vom 24. Juli 2011 im Internet Archive)
Niederlande  Niederlande (NVPI) 0! S 4 3 0! D 440.000 nvpi.nl
Norwegen  Norwegen (IFPI) 0! S 4 5 0! D 310.000 ifpi.no (Memento vom 5. November 2012 im Internet Archive) NO2
Osterreich  Österreich (IFPI) 0! S 4 7 0! D 340.000 ifpi.at
Polen  Polen (ZPAV) 0! S 4 14 1 785.000 bestsellery.zpav.pl
Portugal  Portugal (AFP) 0! S 0! G 7 0! D 80.000 Einzelnachweise
Russland  Russland (NFPF) 0! S 0! G 4 0! D 80.000 2m-online.ru (Memento vom 15. Februar 2009 im Internet Archive)
Schweden  Schweden (IFPI) 0! S 6 8 0! D 685.000 sverigetopplistan.se
Schweiz  Schweiz (IFPI) 0! S 1 11 0! D 560.000 hitparade.ch
Spanien  Spanien (Promusicae) 0! S 4 3 0! D 420.000 promusicae.es
Turkei  Türkei (MÜ-YAP) 0! S 1 0! P 0! D 50.000 Einzelnachweise
Ungarn  Ungarn (MAHASZ) 0! S 2 2 0! D 64.000 zene.slagerlistak.hu
Uruguay  Uruguay (CUD) 0! S 1 0! P 0! D 3.000 cudisco.org (Memento vom 9. Dezember 2004 im Internet Archive)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 11 88 1 73.200.000 riaa.com
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI) 1 11 11 0! D 3.935.000 bpi.co.uk
Insgesamt 1 114 361 3

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stephanie Bunbury: Metallica's story of ego and indulgence: Metallica Through the Never. In: The Siydney Mornign Herald. 11. Oktober 2013, abgerufen am 11. August 2017 (englisch).
  2. Gold für Enter Sandman in Australien
  3. Gold für Until It Sleeps in Australien
  4. Gold für St. Anger in Griechenland (Memento vom 6. August 2003 im Internet Archive)
  5. Gold für ReLoad in Hongkong (Memento vom 26. Juni 2008 im Internet Archive)
  6. Gold für Death Magnetic in der Türkei (Memento vom 16. November 2017 auf WebCite)
  7. Platin für Death Magnetic in Griechenland (Memento vom 1. Dezember 2008 im Internet Archive)
  8. Platin für Garage Inc. in Griechenland (Memento vom 24. September 2011 im Internet Archive)
  9. Platin für S&M in Griechenland (Memento vom 24. September 2011 im Internet Archive)
  10. Platin für St. Anger in Hongkong (Memento vom 26. Mai 2008 im Internet Archive)
  11. Platin für Death Magnetic in Portugal (Memento vom 20. November 2010 im Internet Archive)
  12. Platin für The Big Four Live from Sofia, Bulgaria in Portugal (Memento vom 21. Mai 2011 im Internet Archive)
  13. Platin für Metallica Through the Never in Portugal (Memento vom 16. Oktober 2013 im Internet Archive)
  14. Platin für St. Anger in Russland (Memento vom 24. Januar 2009 im Internet Archive)
  15. 2× Platin für Load in Australien
  16. 3× Platin für Hardwired…to Self-Destruct in Mexiko
  17. 3× Platin für Death Magnetic in Russland (Memento vom 16. Februar 2009 im Internet Archive)
  18. 4× Platin für das Videoalbum S&M in Portugal (Memento vom 21. Mai 2011 im Internet Archive)