Meppen-Neustadt

Ortsteil von Meppen

Neustadt ist ein Meppener Stadtteil im Nordosten des Stadtgebietes.

Neustadt
Stadt Meppen
Koordinaten: 52° 41′ 58″ N, 7° 18′ 6″ O
Postleitzahl: 49716
Vorwahl: 05931
Karte
Lage von Neustadt in Meppen

GeographieBearbeiten

Geographische LageBearbeiten

Der Stadtteil Neustadt liegt am rechten Ems- und Haseufer. Am Ostrand der Neustadt befindet sich ein Badesee.

GeschichteBearbeiten

Die Neustadt entstand aus der Ansiedlung von Arbeitern der Eisenbahn (die Eisenbahnlinie verläuft zwischen Neu- und Altstadt) und des Kruppschen Schießplatzes (heute Wehrtechnischen Dienststelle).

ReligionBearbeiten

In der Neustadt befinden sich die Gemeindezentren St. Paulus (römisch-katholisch) und die Gustav-Adolf-Kirchengemeinde (evangelisch-lutherisch).

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

MusikBearbeiten

In der Neustadt befindet sich im sogenannten "Bermuda-Dreieck" der Rockpalast Meppen.

SportBearbeiten

Im Norden des Stadtteils liegt die Hänsch-Arena, die Heimstätte des Sportvereins SV Meppen an der Lathener Straße.[1]

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

VerkehrBearbeiten

ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr)

Im Stundentakt verkehrt der Stadtbus. Außerdem ist der Bahnhof Meppen barrierefrei erreichbar.

BildergalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.noz.de/lokales/sv-meppen/artikel/437349/sv-meppen-aus-mep-arena-wird-hansch-arena#gallery&23839&0&437349