Hauptmenü öffnen

Mellecey

französische Gemeinde im Département Saône-et-Loire

Mellecey ist eine französische Gemeinde mit 1.288 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Saône-et-Loire in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Chalon-sur-Saône und zum Kanton Givry. Die Einwohner werden Mellecéens genannt.

Mellecey
Wappen von Mellecey
Mellecey (Frankreich)
Mellecey
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Saône-et-Loire
Arrondissement Chalon-sur-Saône
Kanton Givry
Gemeindeverband Le Grand Chalon
Koordinaten 46° 50′ N, 4° 43′ OKoordinaten: 46° 50′ N, 4° 43′ O
Höhe 189–371 m
Fläche 14,23 km2
Einwohner 1.288 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 91 Einw./km2
Postleitzahl 71640
INSEE-Code
Website http://www.mercurey.fr/

Rathaus (Mairie) von Mellecey

GeographieBearbeiten

Mellecey liegt etwa sieben Kilometer westnordwestlich von Chalon-sur-Saône im Weinbaugebiet Bourgogne. Umgeben wird Mellecey von den Nachbargemeinden Mercurey im Norden und Nordwesten, Fontaines im Norden und Nordosten, Farges-lès-Chalon im Nordosten, Champforgueil im Osten, Chantenoy-le-Royal im Osten und Südosten, Dracy-le-Fort im Süden, Givry im Süden und Südwesten, Saint-Denis-de-Vaux im Westen und Südwesten sowie Saint-Martin-sous-Montaigu im Westen und Nordwesten.

EinwohnerBearbeiten

Anzahl Einwohner
(Quelle: INSEE[1])
Jahr 19621968197519821990199920062013
Einwohner 7847387881.0671.1021.1421.1711.270

SehenswürdigkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mellecey ist mit der Gemeinde Ayeneux in Wallonien (Belgien) verschwistert.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mellecey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mellecey auf der Website des Insee