Hauptmenü öffnen
Mella
Mèla
Die Mella nahe Offlaga

Die Mella nahe Offlaga

Daten
Lage Italien
Flusssystem Po
Abfluss über Oglio → Po → Adria
Quelle im Maniva
Mündung bei Ostiano in den OglioKoordinaten: 45° 13′ 30″ N, 10° 13′ 10″ O
45° 13′ 30″ N, 10° 13′ 10″ O

Länge 96 km[1]
Großstädte Brescia

Die Mella ist ein italienischer Fluss, der 96 Kilometer lang ist und oberhalb von Brescia das norditalienische Val Trompia durchfließt.[1] Der Fluss ergießt sich bei Ostiano in den Oglio, einen Nebenfluss des Po.

Die Schreibweise ist bereits zur Römerzeit nachgewiesen, unter anderem bei Catull. Im lokalen Dialekt heißt die im Italienischen männliche Mella dagegen 'la Mèla'.

FußnotenBearbeiten

  1. a b Philipp Ludwig Hermann Röder in Geographisches statistisch-topographisches Lexikon von Italien, S. 428, Stettin, 1812