Melissa Jefferson

US-amerikanische Sportlerin

Melissa Jefferson (* 21. Februar 2001 in Hemingway, South Carolina) ist eine US-amerikanische Sprinterin, die sich auf den 100-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Melissa Jefferson
Nation Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 21. Februar 2001 (21 Jahre)
Geburtsort Hemingway, Vereinigte Staaten
Karriere
Disziplin 100-Meter-Lauf
Bestleistung 10,82 s
Verein Coastal Carolina Chanticleers
Status aktiv
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 1 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille
Logo der World Athletics Weltmeisterschaften
Gold Eugene 2022 4 × 100 m
letzte Änderung: 22. Juli 2022

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Melissa Jefferson studiert seit 2019 an der Coastal Carolina University und wurde 2022 NCAA-Collegemeisterin im 60-Meter-Lauf in der Halle. Im Juni desselben Jahres lief sie bei den US-amerikanischen Meisterschaften windunterstütze 10,69 s und sicherte sich damit den Titel. Zudem qualifizierte sie sich damit für die Weltmeisterschaften in Eugene, bei denen sie mit 11,03 s im Finale den achten Platz belegte. Zudem siegte sie mit der Staffel in 41,14 s im Finale gemeinsam mit Abby Steiner, Jenna Prandini und Twanisha Terry und setzte sich damit gegen die favorisierten Jamaikanerinnen durch.

2022 wurde Jefferson US-amerikanische Meisterin im 100-Meter-Lauf.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 100 Meter: 10,82 s (+0,5 m/s), 24. Juni 2022 in Eugene
    • 60 Meter (Halle): 7,09 s, 12. März 2022 in Birmingham
  • 200 Meter: 22,46 s (+1,8 m/s), 9. Juni 2022 in Eugene
    • 200 Meter (Halle): 23,34 s, 22. Januar 2022 in Columbia

WeblinksBearbeiten