Hauptmenü öffnen
MEKRA Lang GmbH & Co. KG

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Sitz Ergersheim
Leitung Susanne Lang, Heinrich Lang (geschäftsführende Gesellschafter), Werner Lang, Bernd Bögel, Volker Tichy (Geschäftsführer)
Mitarbeiterzahl 3.000
Umsatz 313 Mio. EUR (2016)
Branche Automobilzulieferer
Website www.mekra.de
Stand: 2016

MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist ein Hersteller von Spiegelsystemen für die Automobilindustrie mit Fokus auf Nutzfahrzeuge (LKW, Busse, Agrarmaschinen, Baumaschinen) sowie von Kamera-Monitor-Systemen für Automotiv-Anwendungen.

Die MEKRA Lang Gruppe produziert pro Jahr ca. 8 Millionen Außenspiegel für Nutzfahrzeuge. Firmensitz ist das mittelfränkische Ergersheim im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Das Unternehmen ist heute an 19 Standorten in 13 Ländern vertreten. Weltweit arbeiten etwa 3.000 Mitarbeiter für MEKRA Lang, davon etwa 1.300 in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1932 wurde die Firma MEKRA Lang von den Eheleuten Hans und Frieda Lang gegründet. In den Anfangsjahren wurden Silberbelege von Glas hergestellt. Die Söhne der Firmengründer, die Brüder Heinrich Lang und Günter Lang, die im Jahr 1960 Geschäftsführer wurden, spezialisierten sich auf die Produktion kleiner Spiegel. Im Jahr 1978 wurde der Firmensitz von Fürth ins westmittelfränkische Ergersheim verlegt. Das Familienunternehmen befindet sich in der dritten Generation mit Susanne Lang, der Tochter von Heinrich Lang, als geschäftsführende Gesellschafterin und ihrem Ehemann Werner Lang als Geschäftsführer.

GeschäftsfelderBearbeiten

  • Sichtsysteme für Nutzfahrzeuge
  • Spiegelsysteme
  • Kamera-Monitor-Systeme

StandorteBearbeiten

Die MEKRA Lang Gruppe als weltweit agierender Systemlieferant ist vertreten mit Standorten in Amerika, Mittel- und Südamerika, Asien und Europa. Die aktuellen Standorte im Überblick[1]:

AuszeichnungenBearbeiten

  • Auszeichnung Top-Arbeitgeber 2017 "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft"[2]
  • Auszeichnung iF DESIGN AWARD 2017 für die Genius Cab[3]
  • Preisträger Mittelstandspreis nachhaltig wachstumsstärkste Mittelstandsunternehmen in Bayern „Bayerns Best 50“ 2016[4]
  • Auszeichnung „Deutschlands Top 100 Wachstums- und Ertragsstars“ 2015 & 2016[5]
  • Auszeichnung „Die 15 innovativsten deutschen Mittelständler“ 2016[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MEKRA Lang :: UNTERNEHMEN. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 23. Juni 2017; abgerufen am 14. Juni 2017.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mekra-lang.com
  2. PresseBox (c) 2002-2017: MEKRA Lang wiederholt als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Abgerufen am 17. Juli 2017.
  3. MEKRA Lang als Mitglied des Concept Cab Clusters erhält iF DESIGN AWARD 2017 für die Genius Cab. Abgerufen am 14. Juni 2017.
  4. Neustadt/Aisch: Staatsministerium kürt beste Mittelständler - Neustadt/Aisch - nordbayern.de. Abgerufen am 14. Juni 2017.
  5. MEKRA Lang unter Deutschlands „Top 100 Wachstums- und Ertragsstars“ 2016. Abgerufen am 14. Juni 2017.
  6. Vom Rollkoffer bis zum Kopfhörer: Die 15 innovativsten deutschen Mittelständler. Abgerufen am 14. Juni 2017.