Meesenburg Gruppe

Großhandelsunternehmen in Flensburg, Deutschland

Die Meesenburg Gruppe ist ein Großhandelsunternehmen und verkauft Produkte an die Hersteller von Bauelementen und das Bauhandwerk. Neben Baubeschlägen für Fenster und Türen, Werkzeugen, Profilen und Dichtungen und Montagematerialien für den Einbau von Bauelementen, hat sich die Gruppe auf Sicherungstechnik spezialisiert.[1]

Meesenburg Gruppe

Logo
Rechtsform KG
Gründung 1758
Sitz Flensburg
Mitarbeiterzahl über 900
Branche Großhandel, Produktionsverbindungshandel, Dienstleistungen
Website www.meesenburg.com

GeschichteBearbeiten

Das inhabergeführte Unternehmen hat sich im Laufe der Unternehmensgeschichte von Aktivitäten in der Schifffahrt und im Überseehandel, im Einzelhandel sowie Großhandel zu einem nationalen und internationalen Zulieferer für das holz-, kunststoff- und metallverarbeitende Handwerk, die Industrie und das Gebäude-Management entwickelt. Mit dem dazugehörigen Bereich Sicherheit & Service bietet die Meesenburg Gruppe u. a. Schließ- und Alarmanlagen, Fluchtweglösungen und Sicherheitstechnik für gewerbliche und private Kunden an.

1758 gründete Paul Danielsen die Firma in Flensburg und führte sie bis 1788. 1889 gründete Matthias Meesenburg eine eigene Firma, welche dann die alte Firma Danielsen übernahm. 1986 trat Martin Meesenburg in das Unternehmen ein und übernahm 1989 die Verantwortung für den Großhandel. 1996 wurde eine Tochtergesellschaft in Russland gegründet.

Das erste Sicherheitszentrum (Meesenburg GmbH) entstand 1997 in Flensburg. 1998 trat die Meesenburg Gruppe ins E/D/E (Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH) ein. 2008 kam ein Standort in Tschechien zur Meesenburg Gruppe. Meesenburg Service wurde 2012 als eigenständiges Geschäftsfeld der Meesenburg GmbH gegründet. Die A. Schween GmbH und Laarmann & Peez GmbH wurden im darauf folgenden Jahr übernommen.[2]

Produkte und LeistungenBearbeiten

Die Meesenburg Gruppe vertreibt Produkte aus verschiedenen Bereichen, insbesondere Artikel aus den Bereichen Schloss und Beschlag, Montage von Bauelementen, Oberflächentechnik, technische Möbelbeschläge und Sicherheitstechnik. Außerdem vertreibt und montiert die Meesenburg GmbH Produkte für die Gebäudeautomation.[3]

Kunden sind Hersteller von Bauelementen, sowie Betriebe, die den fachgerechten Einbau von Bauelementen mit dem regelkonformen Montagezubehör durchführen.

Die Gruppe bietet außerdem verschiedene Serviceleistungen an. Neben der Fertigung, Montage, Wartung und Instandsetzung von Sicherheitstechnik und Gebäudeautomation sind dies Fachschulungen zu Produkten und deren Anwendung.[4]

StandorteBearbeiten

Das inhabergeführte Familienunternehmen hat in Deutschland über 30 Standorte.[5] Mit Meesenburg International kommen weitere Standorte in Bulgarien, Kasachstan, Rumänien, Russland, Slowakei, Tschechien, Ukraine sowie Weißrussland dazu. Geschäftsführer für Meesenburg International ist Murat Yucel.[6]

DeutschlandBearbeiten

  • M. Meesenburg KG: Flensburg
  • Meesenburg Großhandel KG: Berlin, Bischofswerda, Detmold, Düren, Erfurt, Flensburg, Göttingen-Rosdorf, Greifswald, Gütersloh, Hamm, Heide, Kavelstorf, Kiel, Lübbecke, Magdeburg, Oyten, Rellingen, Rheine, Schkeuditz, Schleswig, St. Ingbert, Stuttgart, Waghäusel, Wolgast
  • Meesenburg GmbH – Sicherheit & Service: Berlin, Flensburg, Gütersloh, Schkeuditz
  • Adolf Schween Baubeschläge und Bauzubehör GmbH: Ansbach, Dortmund, Magstadt, Sangerhausen
  • Laarmann & Peez GmbH: Hamburg
  • Mayer GmbH: Essingen.[5]

InternationalBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Meesenburg. In: meesenburg.com.

MarkenBearbeiten

Internationale WebsitesBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Meesenburg. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021.
  2. Geschichte - Meesenburg. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021.
  3. Wenn wir von Produktportfolio sprechen, meinen wir damit über 120.000 Produkte. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021.
  4. Meesenburg Services: Anwendung, Planung und Wartung. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021.
  5. a b Meesenburg. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021 (Meesenburg > Standorte > Deutschland).
  6. a b Meesenburg. In: meesenburg.com. Abgerufen am 11. Februar 2021 (Meesenburg > Unternehmen > International).