Volldisjunktion

(Weitergeleitet von Maxterm)

Als Volldisjunktion (auch: Maxterm) bezeichnet man in der Aussagenlogik einen speziellen Disjunktionsterm, d. h. eine Anzahl von Literalen, die alle durch ein logisches Oder () verknüpft sind. Dabei müssen alle Variablen der betrachteten -stelligen Booleschen Funktion im Disjunktionsterm vorkommen, um von einer Volldisjunktion sprechen zu können. Beispiele sind:

Volldisjunktionen lassen sich zu einer konjunktiven Normalform zusammensetzen.

Vergleich Minterm / MaxtermBearbeiten

In folgender Tabelle ist der Unterschied zwischen der Maxterm- und Mintermdarstellung ersichtlich:

Index       Minterm Maxterm
0 0 0 0    
1 0 0 1    
2 0 1 0    
3 0 1 1    
4 1 0 0    
5 1 0 1    
6 1 1 0    
7 1 1 1    

Realisierung von Schaltungen mit Mintermen / Maxtermen:

Minterm Maxterm
0 NOR-Gatter AND-Gatter
1 OR-Gatter NAND-Gatter

Es existieren auch Vollkonjunktionen.