Max Fey

deutscher Filmeditor

Max Fey (* 1979 in Köln) ist ein deutscher Filmeditor. Bei einigen Arbeiten war er auch als Regisseur und Drehbuchautor tätig.

LebenBearbeiten

Max Fey zog 2000 nach Berlin und wurde als Editor bei der Firma VCC Perfect Pictures tätig. Er schnitt dort u. a. Musikvideos. Ab 2004 studierte er Szenische Regie an der HFF München. 2007 erhielt er das Medienkunststipendium der Kirch-Stiftung.

Fey ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.[1]

Filmographie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Max Fey Filmografie. Deutsche Filmakademie, abgerufen am 29. März 2019.