Mauves-sur-Loire

französische Gemeinde

Mauves-sur-Loire (bretonisch: Malvid; Gallo: Mauv) ist eine französische Gemeinde mit 3.244 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Mauves-sur-Loire gehört zum Arrondissement Nantes und ist Teil des Kantons Carquefou. Die Einwohner werden Malvien(ne)s genannt.

Mauves-sur-Loire
Malvid
Mauves-sur-Loire (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Pays de la Loire
Département (Nr.) Loire-Atlantique (44)
Arrondissement Nantes
Kanton Carquefou
Gemeindeverband Nantes Métropole
Koordinaten 47° 18′ N, 1° 24′ WKoordinaten: 47° 18′ N, 1° 24′ W
Höhe 1–84 m
Fläche 14,75 km²
Einwohner 3.244 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 220 Einw./km²
Postleitzahl 44470
INSEE-Code
Website http://www.mauvessurloire.fr/

GeographieBearbeiten

Mauves-sur-Loire liegt am nördlichen (rechten) Ufer der Loire etwa 15 Kilometer nordöstlich von Nantes. Umgeben ist die Gemeinde von Saint-Martin-du-Désert im Norden, Le Cellier im Norden und Nordosten, Divatte-sur-Loire im Süden und Südosten, Thouaré-sur-Loire im Südwesten sowie Carquefou im Westen.

Durch die Gemeinde führen die Autoroute A11 und die frühere Route nationale 23bis (heutige D723) sowie die Bahnstrecke Tours–Saint-Nazaire.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 1359 1403 1741 2139 2138 2408 2860 3215

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mauves-sur-Loire unterhält eine Partnerschaft mit der britischen Gemeinde Hythe and Dibden in Hampshire (England).

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Brunnen Saint Denis
  • Römisches Theater in der kleinen Ortschaft La Piletière, 1886 bei einer archäologischen Grabung freigelegt
  • Villa Beaulieu, seit 1997 Monument historique
  • Brunnen Saint Denis, seit 2012 Monument historique
  • Schloss La Droitière

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Loire-Atlantique. Flohic Editions, Band 1, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-040-X, S. 219–225.

WeblinksBearbeiten

Commons: Mauves-sur-Loire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien