Hauptmenü öffnen

Matt Ryan (Schauspieler)

britischer Schauspieler
Matt Ryan (2014)

Matthew Ryan (* 11. April 1981 in Swansea, Wales) ist ein britischer Schauspieler. Seine Eltern sind Steve und Maria Evans. Er machte 2003 seinen Abschluss an der Bristol Old Vic Schauspielschule und ging 2004 zur Royal Shakespeare Company. Dort spielte er drei Jahre lang unter den renommierten Regisseuren Rupert Goold und Greg Doran (seit 2012 Intendant des Ensembles) in den Stücken Spanish Golden Age Season und Gunpowder Plot Season. Anschließend wechselte er zum kleineren Ensemble des Donmar Warehouse und erhielt kleinere Rollen in britischen Fernsehserien, darunter Die Tudors und Torchwood. Es folgte der Umzug in die Vereinigten Staaten, wo er seither hauptsächlich lebt und arbeitet. 2011 spielte er eine Hauptrolle als Mick Rawson im Criminal Minds-Spin-off Criminal Minds: Team Red, das nach einer Staffel eingestellt wurde. 2014 und 2015 spielte er die titelgebende Hauptrolle der kurzlebigen Fernsehserie Constantine. Diese Figur stellte er auch in einer Episode der Serie Arrow dar. Vereinzelt kehrt er jedoch für Theaterrollen nach Großbritannien zurück, so stand er zuletzt 2017 noch einmal mit dem Ensemble des Donmar Warehouse für eine Inszenierung von Knives in Hens auf der Bühne.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Theaterrollen (Auswahl)Bearbeiten

Stück Jahr Rolle Theater Regisseur Anmerkungen
Small Change 2008 Gerard Donmar Warehouse Peter Gill
Hamlet 2009 Horatio Wyndham’s Theatre Michael Grandage Inszenierung des Donmar Warehouse
Look Back in Anger 2012 Cliff Royal Court Theatre Polly Stenham
The Tempest 2012 Caliban Theatre Royal, Bath Adrian Noble
Henry V 2014 Fluellen Noel Coward Theatre Michael Grandage
Thérèse Raquin 2015 Laurent Roundabout Theatre,
Broadway, NYC
Evan Cabnet
Knives in Hens 2017 Gilbert Donmar Warehouse Yaël Farber

WeblinksBearbeiten