Masing Handbuch Qualitätsmanagement

Das Masing Handbuch Qualitätsmanagement ist ein Standardwerk,[1] das sich auf einer breiten Grundlage mit Sachverhalten im Bereich des Qualitätsmanagements auseinandersetzt.[2]

Geschichtliche EntwicklungBearbeiten

Die erste Auflage des Handbuchs wurde 1980 von seinem Namensgeber, dem Physiker und Unternehmer Walter Masing, herausgegeben und wird in regelmäßigen Abständen auf einen neuen Stand gebracht. Die aktuelle Ausgabe (Stand 2014) ist die sechste Auflage, die von Tilo Pfeifer[3] und Robert Schmitt[4] herausgegeben wurde und vom Hanser-Verlag als Druckwerk und als E-Book vertrieben wird.

InhaltBearbeiten

Das Handbuch gliedert sich in sechs Hauptteile:

In den insgesamt 49 Kapiteln und von den über 50 Autoren werden aktuelle Normen, Standards und gesetzliche Regeln behandelt.[5] Mit dem Handbuch werden dem Leser ferner praktische Hinweise zu den Grundlagen des Qualitätsmanagements gegeben.[6]

WeblinksBearbeiten

  • 6., überarb. Aufl., München 2014 im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek: DNB 1047987872

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Masing Handbuch Qualitätsmanagement, QM-Fachbuch, abgerufen am 6. November 2014
  2. Masing Handbuch Qualitätsmanagement, qz-online, Portal für Qualitätsmanagement vom 21. Juli 2014, abgerufen am 6. November 2014
  3. Tilo Pfeifer (* 1939), GND 13594399X im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, abgerufen am 7. November 2014
  4. Robert Pfeifer (* 1961), GND 133293173 im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, abgerufen am 7. November 2014
  5. Masing Handbuch Qualitätsmanagement, Hanser-Fachbuch, Carl Hanser Verlag, mit Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Stichwortverzeichnis, abgerufen am 6. November 2014
  6. Produktbeschreibung zu Masing Handbuch Qualitätsmanagement, Managementbuch.de, abgerufen am 8. November 2014