Martin Perscheid

deutscher Cartoonist

Martin Perscheid (* 16. Februar 1966[1] in Wesseling) ist ein deutscher Cartoonist.

Martin Perscheid (2019)

WerdegangBearbeiten

Seine Arbeiten werden seit 1994 in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht, seit 1996 unter dem Titel „Perscheids Abgründe“.

Neben anderen Auszeichnungen ist er Träger des renommierten Max-und-Moritz-Preises (2002) für die beste deutschsprachige Cartoonserie sowie der Kulturplakette seiner Heimatstadt Wesseling. 2014 erhielt er den Sonderpreis für kulturelle Originalität des Kulturpreises des Rhein-Erft-Kreises. Beim Deutschen Cartoonpreis 2018 bekam er eine Bronzemedaille.[2]

Martin Perscheid lebt und arbeitet in Wesseling.[3]

AusstellungenBearbeiten

BücherBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eulenspiegel. 42. Jg., Nr. 3/95, S. 50.
  2. Deutscher Cartoonpreis 2018: Von Kinderarmut bis zur Schweinshaxe, stern.de vom 30. Oktober 2018, abgerufen 17. November 2020
  3. Bernd Schöneck: Avg: Der Idiot in uns. 18. September 2018, abgerufen am 13. Juni 2021 (deutsch).