Hauptmenü öffnen
Mars superliga 1994/95
Meister ŠK Slovan Bratislava
UEFA-Pokal-
Qualifikation
ŠK Slovan Bratislava, 1. FC Košice
UI-Cup 1. FC Košice
Pokalsieger FK Inter Bratislava
Europapokal der
Pokalsieger
FK Inter Bratislava
Absteiger MŠK Žilina
Mannschaften 12
Spiele 192
Tore 548  (ø 2,85 pro Spiel)
Zuschauer 664.412  (ø 3460 pro Spiel)
Torschützenkönig Róbert Semenik
(Dukla Banská Bystrica), 18 Tore
1993/94

Die Mars superliga 1994/95 war die zweite Spielzeit der höchsten slowakischen Spielklasse im Fußball der Männer. Meister wurde wie schon im Vorjahr Slovan Bratislava. Die Mannschaft sicherte sich die Meisterschaft mit vierzehn Punkten Vorsprung vor dem 1. FC Košice.

ModusBearbeiten

Die Saison startete mit zwölf Mannschaften. Zuerst wurde eine Vorrunde mit Hin- und Rückspiel durchgeführt, danach spielten die besten sechs Teams den Meister aus und die letzten sechs spielten in der Abstiegsrunde.

VereineBearbeiten

Reguläre SaisonBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[1]
 1. ŠK Slovan Bratislava (M, P)  22  15  6  1 045:160 +29 36:80
 2. 1. FC Košice  22  11  5  6 042:280 +14 27:17
 3. Dukla Banská Bystrica  22  10  6  6 038:220 +16 26:18
 4. FC Spartak Trnava  22  10  5  7 033:230 +10 25:19
 5. DAC Dunajská Streda  22  10  5  7 027:220  +5 25:19
 6. Inter Slovnaft Bratislava  22  8  6  8 028:340  −6 22:22
 7. Lokomotíva Košice  22  7  5  10 034:430  −9 19:25
 8. BSC JAS Bardejov (N)  22  9  2  11 028:290  −1 20:24
 9. 1. FC Tatran Prešov  22  6  7  9 026:340  −8 19:25
10. TJ Banik Prievidza  22  7  4  11 020:360 −16 18:26
11. Chemlon Humenné  22  5  6  11 022:390 −17 16:28
12. MŠK Žilina  22  4  3  15 022:390 −17 11:33

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender slowakischer Meister
    (P) amtierender slowakischer Pokalsieger
    (N) Aufsteiger aus der 2. Liga

    MeisterrundeBearbeiten

    Die Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[2]
     1. ŠK Slovan Bratislava (M, P)  32  21  9  2 063:250 +38 51:13
     2. 1. FC Košice  32  15  7  10 054:420 +12 37:27
     3. Inter Slovnaft Bratislava  32  14  8  10 047:450  +2 36:28
     4. DAC Dunajská Streda  32  13  7  12 041:420  −1 33:31
     5. Dukla Banská Bystrica  32  12  8  12 053:440  +9 32:32
     6. FC Spartak Trnava  32  12  8  12 043:350  +8 32:32

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Slowakischer Meister und Teilnahme an der Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 1995/96
  • Teilnahme im UEFA-Pokal 1995/96
  • Slowakischer Pokalsieger und Teilnahme im Europapokal der Pokalsieger 1995/96
  • (M) amtierender slowakischer Meister
    (P) amtierender slowakischer Pokalsieger

    AbstiegsrundeBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[2]
     7. BSC JAS Bardejov  32  12  7  13 046:460  ±0 31:33
     8. Lokomotíva Košice  32  13  3  16 055:600  −5 29:35
     9. TJ Banik Prievidza  32  12  6  14 035:500 −15 30:34
    10. 1. FC Tatran Prešov  32  9  10  13 042:490  −7 28:36
    11. Chemlon Humenné  32  8  8  16 032:570 −25 24:40
    12. MŠK Žilina  32  9  3  20 037:530 −16 21:43

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an den Relegationsspielen
  • Absteiger in die 2. Liga
  • (N) Aufsteiger aus der 2. Liga

    RelegationBearbeiten

    Der Zweitplatzierte der 2. Liga bestritt im Anschluss an die Saison zwei Relegationsspiele gegen den 11. der Mars superliga

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FK Slovan Levice
    (Zweiter der 2. Liga)
    1:5  Chemlon Humenné
    (11. der Mars superliga)
    1:2 0:3

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Nat. Spieler[3] Verein Tore
    1 Slowakei  Róbert Semenik Dukla Banská Bystrica 18
    2 Slowakei  Štefan Kysela Lokomotíva Košice 17
    3 Slowakei  Pavol Diňa 1. FC Košice 13
    4 Slowakei  Michal Pančík 1. FC Košice 12
    5 Slowakei  Jozef Urblík BSC JAS Bardejov 11

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Slovakia 1994-95. In: claudionicoletti.eu. Abgerufen am 23. August 2016.
    2. a b Slowakei 1994/95. In: rssf.com. Abgerufen am 23. Februar 2017.
    3. List of Topscorers. In: rsssf.com. Abgerufen am 23. August 2016.