Marly (Nord)

Gemeinde im Département Nord, Frankreich

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Marly
Wappen von Marly
Marly (Frankreich)
Marly
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Valenciennes
Kanton Marly (Hauptort)
Gemeindeverband Valenciennes Métropole
Koordinaten 50° 21′ N, 3° 33′ OKoordinaten: 50° 21′ N, 3° 33′ O
Höhe 29–70 m
Fläche 8,04 km2
Einwohner 11.855 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 1.475 Einw./km2
Postleitzahl 59770
INSEE-Code
Website https://www.marly.fr/

Mairie Marly

Marly ist eine französische Gemeinde mit 11.855 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Sie ist Hauptort des Kantons Marly (bis 2015 Mitgliedsgemeinde des Kantons Valenciennes-Est) im Arrondissement Valenciennes und ist Mitglied im Gemeindeverband Communauté d’agglomération Valenciennes Métropole.

Der Ort liegt nur wenige Kilometer südwestlich der belgischen Grenze nahe Mons an der Autoroute A2 und der Route nationale 45.

Ende des 19. Jahrhunderts existierte hier eine Werkstatt der Cie. de Construction de Marly-lez-Valenciennes.

PersönlichkeitenBearbeiten

PartnerstädteBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 1660–1664.

WeblinksBearbeiten

Commons: Marly – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien