Hauptmenü öffnen

Markus Suttner

österreichischer Fußballspieler

Markus Suttner (* 16. April 1987 in Hollabrunn) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er steht bei Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga unter Vertrag.

Markus Suttner
12-06-05-aut-rom-freundschaftsspiel-233.jpg
Markus Suttner (2012)
Personalia
Geburtstag 16. April 1987
Geburtsort HollabrunnÖsterreich
Größe 179 cm
Position linker Verteidiger
Junioren
Jahre Station
1993–2001 SK Wullersdorf
2001–2004 Frank-Stronach-Fußballakademie
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2008 Austria Amateure 73 (2)
2008–2015 FK Austria Wien 157 (7)
2015–2017 FC Ingolstadt 04 49 (4)
2017–2019 Brighton & Hove Albion 14 (0)
2018 Brighton & Hove Albion U23 1 (0)
2019 → Fortuna Düsseldorf (Leihe) 6 (1)
2019– Fortuna Düsseldorf 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Österreich U-19
Österreich U-20 5 (0)
2012–2017 Österreich 20 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. August 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Der gebürtige Niederösterreicher begann seine Fußballkarriere 1993 bei den Jugendmannschaften des SK Wullersdorf. Von September 2000 bis Juni 2001 besuchte er das LAZ Hollabrunn-Eggenburg. Mit 14 Jahren wechselte er in die Frank-Stronach-Akademie des FK Austria Wien an der HTL Hollabrunn und absolvierte dort im Frühjahr 2006 die Matura. Bereits 2005 kam er über die Akademie in den Amateur-Kader der Veilchen. Sein Debüt in der Red Zac-Ersten Liga im Juli 2005 im Alter von 18 Jahren. Im Sommer 2008 wurde der Linksfüßer in den Profikader aufgenommen und kam Anfang Oktober 2008 erstmals in der österreichischen Fußball-Bundesliga zum Einsatz. 2013 wurde er mit der Austria österreichischer Meister.

Suttner spielte ab der Saison 2015/16 für den FC Ingolstadt 04.[1] Am 13. Spieltag der Saison 2016/17 erzielte Suttner bei der 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen per direktem Freistoß seinen ersten Treffer in der deutschen Bundesliga.[2]

Im Juni 2017 wechselte Suttner zum Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion[3] und hielt mit der Mannschaft die Klasse.

Mitte Januar 2019 verliehen die Seagulls den Verteidiger bis Saisonende an den deutschen Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.[4] Bis zum Ende der Saison 2018/19 kam Suttner unter Friedhelm Funkel auf 6 Bundesligaeinsätze, in denen er ein Tor erzielte.

In der Sommervorbereitung kehrte Stuttner zunächst nach Brighton zurück. Ende Juli 2019 wechselte er erneut zu Fortuna Düsseldorf und unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20.[5]

NationalmannschaftBearbeiten

Am 8. November 2011 wurde Suttner vom neuen Teamchef Marcel Koller erstmals in die österreichische A-Nationalmannschaft einberufen. Am 29. Februar 2012 gab er in einem Testspiel gegen Finnland in Klagenfurt sein Teamdebüt.

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich gehörte er zum österreichischen Aufgebot, wurde aber wie György Garics im Turnier nicht eingesetzt. Im Mai 2017 gab Suttner bekannt, nicht länger für die ÖFB-Auswahl auflaufen zu wollen und seine Teamkarriere zu beenden.

ErfolgeBearbeiten

PrivatesBearbeiten

Im Juni 2015 fand die kirchliche Hochzeit von Markus Suttner und Andrea statt.

Suttners älterer Bruder Jürgen (* 1984) spielt seit 2002 als Verteidiger für den SC Retz.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Markus Suttner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Markus Suttner wechselt auf die Schanz (Memento des Originals vom 24. Juni 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fcingolstadt.de, Internetpräsenz des FC Ingolstadt 04, abgerufen am 25. Juni 2015
  2. Bartels belohnt kämpfende Bremer, Spielbericht bei kicker.de, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  3. alexander.strecha: Markus Suttner wechselt in die Premier League. (kurier.at [abgerufen am 13. Juli 2017]).
  4. Albion transfer blog: Defender set to head out on loan (Memento des Originals vom 21. März 2019 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.brightonandhovealbion.com, brightonandhovealbion.com, abgerufen am 18. Januar 2019 (englisch)
  5. Fortuna verpflichtet Markus Suttner. f95.de, 30. Juli 2019, abgerufen am 30. Juli 2019.