Mark Rule (* 8. Juni 1981) ist ein neuseeländischer Fußballschiedsrichterassistent. Er steht als dieser seit 2008 auf der Liste der FIFA-Schiedsrichter.[1]

Mark Rule
Persönliches
Name Mark Rule
Geburtstag 8. Juni 1981
Turniere

KarriereBearbeiten

In der australischen A-League ist er seit der Saison 2008/09 unterwegs. Als Assistent begleitete er´international Spiele unter anderem bei mehreren U-Turnieren, als auch beim Konföderationen-Pokal 2009, Olympia 2020 und der Weltmeisterschaft 2014. Er wurde zur Weltmeisterschaft 2022 ins Aufgebot der Assistenten berufen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FIFA (Hrsg.): 2022 Refereeing International Lists. (fifa.com [PDF]).