Mark Hengerer

deutscher Historiker

Mark Sven Hengerer (* 1971) ist ein deutscher Historiker.

LebenBearbeiten

Er erwarb 1996 den Magister, Neuere und Neueste Geschichte, Lateinische Philologie, Alte Geschichte an der Universität Münster. Von 1996 bis 2002 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter Rudolf Schlögls, FB Geschichte und Soziologie, Universität Konstanz. Nach der Promotion 2002 in Konstanz war er von 2007 bis 2009 Enseignant-chercheur an der Fondation Maison des Sciences de l’Homme. Von 2003 bis 2012 war er wissenschaftlicher Assistent Rudolf Schlögls, FB Geschichte und Soziologie, Universität Konstanz. 2013 nahm er den Ruf auf die W2-Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit an der LMU an.

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten