Marie-Josephe Jean-Pierre

mauritische Badmintonspielerin

Marie-Josephe Jean-Pierre How (* 1. Mai 1975) ist eine mauritische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Marie-Josephe Jean-Pierre nahm 1996 sowohl im Damendoppel, Dameneinzel als auch im Mixed an Olympia teil. Sie verlor dabei jedoch jeweils in der ersten Runde und wurde somit 17. in den Doppeldisziplinen und 33. im Einzel.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1991 Mauritius International Damendoppel 3 Cathy Foo Kune / Marie-Josephe Jean-Pierre
1995 Mauritius International Dameneinzel 3 Marie-Josephe Jean-Pierre
1995 Mauritius International Damendoppel 3 Vandanah Seesurun / Marie-Josephe Jean-Pierre
1996 Olympia Mixed 17 Édouard Clarisse / Marie-Josephe Jean-Pierre
1996 Olympia Damendoppel 17 Martine de Souza / Marie-Josephe Jean-Pierre
1996 Olympia Dameneinzel 33 Marie-Josephe Jean-Pierre
1997 Mauritius International Dameneinzel 3 Marie-Josephe Jean-Pierre
1997 Mauritius International Damendoppel 3 Amrita Sawaram / Marie-Josephe Jean-Pierre
1997 Mauritius International Mixed 5 Stephan Beeharry / Marie-Josephe Jean-Pierre

ReferenzenBearbeiten