Hauptmenü öffnen

Margit Bendokat

deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Die Schauspielerin Margit Bendokat bei einer Hörspielproduktion Anfang der 90er Jahre in einer Aufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold.

Margit Bendokat (* 12. August 1943 in Templin) ist eine deutsche Film- und Theaterschauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Nach absolvierter Ausbildung zur technischen Zeichnerin begann Bendokat eine Schauspielausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1964 an einer Bühne in Parchim, ehe sie 1965 ein Theaterengagement am Deutschen Theater in Berlin erhielt, wo sie noch heute als Charakterdarstellerin arbeitet.

Daneben wirkte sie auch in Fernsehproduktionen des DFF sowie in DEFA-Spielfilmen mit, wo sie meist kleinere Rollen spielte. Auch nach der Wiedervereinigung war sie in Filmen zu sehen.

Bendokat arbeitete bislang unter anderem mit den Regisseuren Alexander Lang, Einar Schleef, Heiner Müller, Dimiter Gotscheff, Jürgen Gosch und Nicolas Stemann zusammen.

Für ihre Rolle in Aischylos' Die Perser war sie 2007 für den Faust-Theaterpreis in der Kategorie Beste darstellerische Leistung im Schauspiel nominiert. 2010 wurde sie mit dem Theaterpreis Berlin der Stiftung Preußische Seehandlung bedacht und unter die Schauspielerinnen des Jahres in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater heute gewählt.

Auch als Synchronsprecherin ist Bendokat tätig. So sprach sie in der DEFA-Synchronfassung der Filmreihe Die Olsenbande mehrfach die Rolle der Yvonne. Außerdem spricht sie die Schildkröte Athena im Kinderprogramm Kakadu von Deutschlandradio Kultur.

AuszeichnungenBearbeiten

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

TheaterBearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten