Das Mare Vaporum (Lat. „Meer der Dünste“) ist ein Mondmeer auf dem Erdmond. Es hat die selenographischen Koordinaten 14° N 4° E und einen mittleren Durchmesser von 240 km.

Mare Vaporum
Mare Vaporum - Clementine.jpg
Mare Vaporum in der Draufsicht. In der oberen Bildmitte Lacus Felicitatis.
Mare Vaporum (Mond Äquatorregion)
Mare Vaporum
Position 13,57° N, 3,69° OKoordinaten: 13° 34′ 12″ N, 3° 41′ 24″ O
Durchmesser 242 km
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature
Mare Vaporum in Schrägansicht vom lunaren Orbit aus.

Es befindet sich südwestlich des Mare Serenitatis und südöstlich des Mare Imbrium. Das Meer wird durch den Höhenzug Montes Apenninus begrenzt.

Südlich vom Mare Vaporum am Mondkrater Ukert kann beim Mondalter von zirka 6,7 Tagen, kurz vor dem Erreichen des ersten Mondviertels der visuelle Effekt Lunar V am Mondterminator beobachtet werden.

WeblinksBearbeiten

Commons: Mare Vaporum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien