Hauptmenü öffnen

Manuel Thurnwald

österreichischer Fußballspieler

Manuel Thurnwald (* 16. Juli 1998) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Manuel Thurnwald
20170701 SK Rapid Wien vs Celtic FC 1388.jpg
Manuel Thurnwald (2017)
Personalia
Geburtstag 16. Juli 1998
Geburtsort Österreich
Größe 172 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2016 SK Rapid Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– SK Rapid Wien II 33 (0)
2016– SK Rapid Wien 27 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016–2017 Österreich U-19 9 (0)
2019– Österreich U-20 1 (0)
2017– Österreich U-21 3 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. Mai 2019

2 Stand: 23. März 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Thurnwald begann seine Karriere beim SK Rapid Wien. Nachdem er zuvor in der Akademie gespielt hatte, debütierte er im März 2016 für die Zweitmannschaft in der Regionalliga.

Im November 2016 wurde er aufgrund einer Verletzung von Mario Pavelic erstmals in den Kader der Profis berufen.[1] Sein Debüt gab er am 3. November 2016 am vierten Spieltag der Europa League 2016/17 gegen die US Sassuolo Calcio, als er in der Startelf aufgeboten wurde. Sein Debüt in der Bundesliga gab er drei Tage später, als er am 14. Spieltag gegen den Wolfsberger AC erneut in der Startelf stand.

NationalmannschaftBearbeiten

Thurnwald debütierte im September 2016 gegen Irland für die österreichische U-19-Auswahl. Im Juni 2017 absolvierte er gegen Ungarn sein erstes Spiel für das U-21-Team.

Im März 2019 spielte er gegen Norwegen erstmals für die U-20-Auswahl.

PersönlichesBearbeiten

Sein Vater Thomas (* 1960) spielte für den Wiener Sport-Club in der Bundesliga.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Manuel Thurnwald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schock für Rapid: Pavelic verletzt! laola1.at, am 2. November 2016, abgerufen am 3. November 2016