Mankwe

Kleinstadt in Südafrika

Mankwe ist ein kleiner Ort nördlich des Pilanesberg-Nationalparks in der Provinz Nordwest in Südafrika. Er gehört zur Gemeinde Moses Kotane und dem Distrikt Bojanala Platinum.

Mankwe
Mankwe (Südafrika)
Mankwe
Koordinaten 25° 3′ 4″ S, 26° 58′ 19″ OKoordinaten: 25° 3′ 4″ S, 26° 58′ 19″ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Nordwest
Distrikt Bojanala Platinum
Gemeinde Moses Kotane
Höhe 1049 m
Fläche 1,3 km²
Einwohner 551 (2011)
Dichte 440,8 Ew./km²

Bei der Volkszählung waren 100 % der Einwohner Schwarze und gaben als Muttersprache Setswana (86,2 %), Englisch (6,9 %), Gebärdensprache (3,1 %), isiZulu (1,4 %) oder andere Sprachen (2,4 %) an.[1]

Laut Daten der Volkszählung gehören alle Einwohner zum sub-place Ntsana-le-metsing.[1]

Bekannte PersonenBearbeiten

Motsi Mabuse wurde 1981, als der Ort noch zum Homeland Bophuthatswana gehörte, hier geboren.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Census 2011: Main Place: Mankwe. Abgerufen am 1. März 2020.
  2. TV Spielfilm Online: "Das Supertalent"-Jury: Motsi Mabuse wird der neue Bruce Darnell - TV SPIELFILM. In: TV Spielfilm Online. Abgerufen am 23. Juli 2018.