Mandi (Distrikt)

Distrikt in Indien

Der Distrikt Mandi (Hindi: मंडी जिला) ist einer der zentralen Distrikte des indischen Bundesstaats Himachal Pradesh. Sitz der Distriktverwaltung ist Mandi.

Distrikt Mandi
मंडी जिला
Staat: Indien Indien
Bundesstaat: Himachal Pradesh
Verwaltungssitz: Mandi
Koordinaten: 31° 41′ N, 76° 57′ OKoordinaten: 31° 41′ 0″ N, 76° 57′ 0″ O
Fläche: 3 950 km²
Einwohner (2011):[1] 999.777
Bevölkerungsdichte: 253 Einwohner je km²
Religionen (2011):[1] 98,2 % Hindus
1,8 % übrige und k. A.
Soziale Daten (Zensus 2011)[1]
Alphabetisierungsrate: 81,5 %
(M: 89,6 %, F: 73,7 %)
Geschlechterverhältnis: 0,993 (M:F)
Urbanisierungsgrad: 6,3 %
Scheduled Castes: 29,4 %
Scheduled Tribes: 1,3 %
Website:
Positionskarte des Distrikts Mandi

GeografieBearbeiten

 
Der Fluss Beas im Mandi-Distrikt

Der Distrikt Mandi liegt im Zentrum von Himachal Pradesh im Vorderen Himalaya. Nachbardistrikte sind Kullu im Nordosten, Kangra im Nordwesten, Hamirpur und Bilaspur im Westen sowie Solan und Shimla im Süden. Entlang der südlichen Distriktgrenze fließt der Sutlej. Der Beas durchquert den Distrikt. Dessen rechter Nebenfluss Uhl entwässert den Nordosten des Distrikts. Die Fläche des Distrikts Mandi beträgt 3950 km².

BevölkerungBearbeiten

Nach der Volkszählung 2011 hat der Distrikt Mandi 999.777 Einwohner.[2] Die Bevölkerungsdichte liegt mit 253 Einwohnern pro Quadratkilometer über dem Durchschnitt des Bundesstaates.

GeschichteBearbeiten

Der Fürstenstaat Mandi existierte bis 1956.

WeblinksBearbeiten

Commons: Distrikt Mandi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c 1. District Census 2011. Census of India, abgerufen im Jahr 2021 (englisch).
    2. Population Enumeration Data (Final Population): A Series Including Primary Census Abstract Data (Final Population) > Primary Census Abstract Data Tables (India & States/UTs - District Level) (Excel Format). (XLS) Office of the Registrar General & Census Commissioner, India, archiviert vom Original am 23. April 2022; abgerufen im Jahr 2022 (englisch).
  2. Census of India 2011: Primary Census Abstract - Himachal Pradesh. (PDF; 452 kB)