Hauptmenü öffnen

Mandela National Stadium

Fußballstadion in Uganda

Das Mandela National Stadium, oft auch als Namboole Stadium bezeichnet, ist ein Mehrzweckstadion in Bweyogerere, einem Stadtbezirk von Kira Town, zwölf Kilometer östlich vom Zentrum der ugandischen Hauptstadt Kampala entfernt. Überwiegend wird es für Fußballspiele genutzt. 45.202 Zuschauer finden Platz. Der Bau wurde von der Volksrepublik China mit 36 Mio. US-$ gefördert.

Mandela National Stadium
National Stadium
Mandela National Stadium, Uganda.JPG
Frühere Namen

Namboole Stadium
Namboole Nelson Mandela Stadium

Daten
Ort UgandaUganda Kira Town, Uganda
Namboole Road
Koordinaten 0° 20′ 49,9″ N, 32° 39′ 32″ OKoordinaten: 0° 20′ 49,9″ N, 32° 39′ 32″ O
Eigentümer Uganda Revenue Authority
Eröffnung 1997
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 45.202 Plätze
Verein(e)

Ursprünglich war das Stadion nach den umliegenden Bergen Namboole Stadium benannt worden. Später erfolgte eine Umbenennung zu Ehren Nelson Mandelas. Mit einem Konzert des südafrikanischen Musikers Lucky Dube wurde die Anlage 1997 eröffnet.

WeblinksBearbeiten