Hauptmenü öffnen

Das Manchester Museum ist ein archäologisches, anthropologisches und naturhistorisches Museum der University of Manchester.

Manchester Museum
Manchester Museum.jpg

Manchester Museum
Daten
Ort Manchester, Oxford Road 7, England
Eröffnung 1835
Website

GeschichteBearbeiten

Der Bestand basiert auf einer Sammlung von John Leigh Philips. Sieben Jahre nach seinem Tod wurde 1821 die Manchester Natural History Society gegründet. Ab 1935 befand es sich in einer Baute zur Peter Street. 1850 übernahm es die Sammlung der Manchester Geological Society. 1868 wurde das Museum in ein neues Gebäude verlagert. Aufgrund weiteren Wachstums wechselte das Museum 1913 und 1927 weitere Male seine Lokalität.[1]

BestandBearbeiten

Das Museum inkludiert Ausstellungsstücke in den Bereichen Bogenschießen, Archäologie, Botanik, Ägyptologie, Entomologie, Ethnographie, Mineralogie, Paläontologie, Münzkunde und Zoologie.[1] Im Museum findet sich ein Guss eines Tyrannosaurus Rex, welcher 1978 von Stan Sacrison entdeckt wurde. Sein Skelett ist zu circa 70 Prozent erhalten.[2][3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Manchester Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b The History of The Manchester Museum. In: museum.manchester.ac.uk, abgerufen am 29. Januar 2017.
  2. Stan the Tyrannosaurus rex (Memento des Originals vom 11. Februar 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.museum.manchester.ac.uk. In: museum.manchester.ac.uk, abgerufen am 30. Januar 2017.
  3. Stan the T. rex - facts. In: BBC, abgerufen am 30. Januar 2017.

Koordinaten: 53° 27′ 59″ N, 2° 14′ 4″ W