Mamberamo Tengah

Regierungsbezirk in Indonesien

Mamberamo Tengah ist ein indonesischer Regierungsbezirk (Kabupaten) in der indonesischen Provinz Papua Pegunungan auf der Insel Neuguinea. Stand 2020 leben hier circa 48.000 Menschen.[1] Der Regierungssitz des Kabupaten Mamberamo Tengah ist Kobakma.

Kabupaten Mamberamo Tengah
Regierungsbezirk Mamberamo Tengah

Symbole
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Papua Pegunungan
Sitz Kobakma
Fläche 1275 km²
Einwohner 48.346 (2020)
Dichte 38 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-PE
Koordinaten: 3° 24′ S, 139° 2′ O

GeographieBearbeiten

Distrikt

Distrik

Dörfer

Kampung

Fläche

[km²]

Einwohner

2020

Bevölkerungs-

dichte

Eragayam 15 616 7.784 13
Ilugwa 6 194 13.692 70
Kelila 19 186 12.609 67
Kobakma 15 680 12.735 19
Megambilis 4 1.420 1.526 1

Mamberamo Tengah liegt im Norden der Provinz Papua Pegunungan. Es grenzt von Norden nach Süden an die Regierungsbezirke Sarmi, Jayapura (beide Provinz Papua), Yalimo, Jayawijaya, Tolikara und Mamberamo Raya (Provinz Papua). Administrativ unterteilt sich Mamberamo Tengah in 5 Distrikte (Distrik) mit 59 Dörfern (Kampung).

EinwohnerBearbeiten

2020 lebten in Mamberamo Tengah 48.346 Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 38 Personen pro Quadratkilometer. 99 Prozent der Einwohner sind Christen, hauptsächlich Protestanten, knapp ein Prozent stellen Muslime dar.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Visualisasi Data Kependudukan. 31. Dezember 2020, abgerufen am 9. März 2021.