Hauptmenü öffnen

Malachy McCourt

US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller und Politiker
Malachy McCourt 2011
Malachy McCourt zu Hause

Malachy Gerard McCourt (* 20. September 1931 in Brooklyn, New York City) ist ein irisch-US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller und Politiker. Er ist der jüngere Bruder von Frank McCourt.

LebenBearbeiten

Geboren wurde McCourt in Brooklyn, New York. Im Kindesalter kam er mit seinen Eltern nach Limerick, Irland. 1952 wanderte er wieder in die USA aus. Er hat fünf Kinder: Siobhan, Malachy III, Nina, Conor (ein Polizist und Dokumentarfilmer) und Cormac, die letzten drei von seiner zweiten Frau Diana. 1960 war er eines der vier Gründungsmitglieder des Manhattan Rugby Football Club.

McCourt bewarb sich im Jahr 2006 als Kandidat der Grünen um das Amt des Gouverneurs von New York. Nachdem ihn Meinungsumfragen zeitweise bei fünf Prozent der Stimmen gesehen hatten, erzielte er letztlich am Wahltag nur einen Anteil von 1,0 Prozent. Überlegener Sieger wurde der Demokrat Eliot Spitzer.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • Singing My Him Song. Harper Perennial; Auflage: Reprint (16. Oktober 2001), ISBN 978-0060955489.

WeblinksBearbeiten