Majid Al Futtaim Group

Majid Al Futtaim (gesellschaftsrechtlich: Majid Al Futtaim Holding LLC) ist ein Immobilienunternehmen mit Firmensitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

Majid Al Futtaim Holding LLC

Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 2000
Sitz Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Leitung Michael Rake (Vorstandsvorsitzender)
Mitarbeiterzahl 26.903 (Ende 2013)[1]
Umsatz 22,9 Mrd. Dirham (2013)[1]
Branche Immobilienwirtschaft
Website Majid Al Futtaim Group

Geleitet wurde die Gruppe bis zu seinem Tod im Dezember 2021 von Majid Al Futtaim (1934–2021), dem 99,6 % der Anteile gehörten. Die restlichen Anteile besitzt Tariq Al Futtaim.[2] Zu den vom Unternehmen verwirklichten Bauprojekten gehört unter anderem das Einkaufszentrum Mall of the Emirates in Dubai.[3] Das Unternehmen entstand 2000 durch eine Abspaltung von der Al-Futtaim Group. Hintergrund dieser Aufspaltung ist eine Vermögensaufteilung zwischen den Cousins Majid Al Futtaim und Abdulla Al Futtaim.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Konzernjahresabschluss 2013 der MAF Holding (Memento des Originals vom 23. Mai 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.majidalfuttaim.com (englisch), www.majidalfuttaim.com, abgerufen am 23. Mai 2014.
  2. Unternehmensprofil (Memento des Originals vom 7. September 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.majidalfuttaim.com (PDF; 2,9 MB)
  3. Majid Al Futtaim beim Forbes Magazine
  4. Abdulla Al Futtaim beim Forbes Magazine