Mainling (auch Menling Dzong oder Milin, tibetisch: སྨན་གླིང་རྫོང་, Wylie-Umschrift: sman gling rdzong, chinesisch 米林县, Pinyin Mǐlín Xiàn) ist ein Kreis im Regierungsbezirk Nyingchi des Autonomen Gebiets Tibet der Volksrepublik China. Mainling hat eine Fläche von 9506,72 km² und 18509 Einwohner (Ende 2007年末).

Lage des Kreises Mainling (rosa) im Regierungsbezirk Nyingchi (gelb)

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus drei Großgemeinden, vier Gemeinden und einer Nationalitätengemeinde zusammen. Diese sind:

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 29° 36′ N, 94° 12′ O