Mailand–Sanremo 1978

69. Austragung des italienischen Eintagesrennens
Mailand–Sanremo 1978
Allgemeines
Ausgabe69. Mailand–Sanremo
RennserieSuper Prestige Pernod 1978
Datum18. März 1978
Gesamtlänge288 km
AustragungslandITA Italien
StartMailand
ZielSanremo
Teams24
Fahrer am Start225
Fahrer im Ziel156
Durchschnitts­geschwindigkeit42,396 km/h
Ergebnis
SiegerBEL Roger De Vlaeminck (Sanson-Campagnolo)
ZweiterITA Giuseppe Saronni (Scic-Bottecchia)
DritterITA Alessio Antonini (Selle Royal-Inoxpran)
◀19771979▶
Dokumentation

Mailand–Sanremo 1978 war die 69. Austragung von Mailand–Sanremo, einem Radsport-Klassiker. Es wurde am 18. März 1978 über eine Distanz von 288 km ausgetragen. Das Rennen wurde von Roger De Vlaeminck vor Giuseppe Saronni und Alessio Antonini gewonnen.[1]

Teilnehmende Mannschaften

Bearbeiten
Profi-Radsportteams (24)

Ergebnis

Bearbeiten
Rang Fahrer Team Zeit
1 Belgien  Roger De Vlaeminck Sanson-Campagnolo 6h 47' 35"
2 Italien  Giuseppe Saronni SCIC-Bottecchia + 0"
3 Italien  Alessio Antonini Selle Royal-Inoxpran + 0"
4 Frankreich  Yves Hézard Peugeot-Esso-Michelin + 16"
5 Belgien  Rik Van Linden Bianchi-Faema + 21"
6 Italien  Francesco Moser Sanson-Campagnolo + 21"
7 Italien  Giuseppe Martinelli Magniflex-Torpado + 21"
8 Frankreich  Jacques Esclassan Peugeot-Esso-Michelin + 21"
9 Italien  Marcello Osler Selle Royal-Inoxpran + 21"
10 Australien  Clyde Sefton Fiorella Mocassini-Citroën + 21"
Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Mailand-Sanremo 1978. In: bikeraceinfo.com. Abgerufen am 28. Oktober 2020 (englisch).