Hauptmenü öffnen

Mahdalyniwka

Siedlung städtischen Typs im Dnipropetrowsk Region, Ukraine
Mahdalyniwka
Магдалинівка
Wappen von Mahdalyniwka
Mahdalyniwka (Ukraine)
Mahdalyniwka
Mahdalyniwka
Basisdaten
Oblast: Oblast Dnipropetrowsk
Rajon: Rajon Mahdalyniwka
Höhe: 106 m
Fläche: 10,4 km²
Einwohner: 6.335 (2018)
Bevölkerungsdichte: 609 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 51100
Vorwahl: +380 5691
Geographische Lage: 48° 55′ N, 34° 55′ OKoordinaten: 48° 55′ 0″ N, 34° 55′ 0″ O
KOATUU: 1222355100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Bürgermeister: Wolodymyr Naiko
Adresse: вул. Радянська 32
51100 смт. Магдалинівка
Website: offizielle Website
Statistische Informationen
Mahdalyniwka (Oblast Dnipropetrowsk)
Mahdalyniwka
Mahdalyniwka
i1

Mahdalyniwka (ukrainisch Магдалинівка; russisch Магдалиновка Magdalinowka) ist eine Siedlung städtischen Typs in der ukrainischen Oblast Dnipropetrowsk mit etwa 6300 Einwohnern (2018).[1] Die Siedlung ist das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons.

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt 55 km nördlich des Oblastzentrums Dnipro am Fluss Tschaplynka.[Anm. 1]

Zur Ortsgemeinde gehören noch die Dörfer Dubrawka (Дубравка) mit etwa 230 Einwohnern[2] und Radjanske (Радянське) mit etwa 470 Einwohnern[3].

GeschichteBearbeiten

Erstmals erwähnt wurde Mahdalyniwka im Jahre 1783. Vom 26. September 1941 bis 23. September 1943 war das Dorf durch Truppen der Wehrmacht besetzt. Den Status einer Siedlung städtischen Typs besitzt der Ort seit dem Jahr 1958.

BevölkerungBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
1959 1970 1979 1989 2001 2005 2018
4.542 3.604 5.721 6.944 6.821 6.624 6.335

Quelle:[1]

RajonBearbeiten

Der von Mahdalyniwka aus verwaltete Rajon Mahdalyniwka wurde 1925 gegründet. Er liegt im Norden der Oblast Dnipropetrowsk und grenzt im Nordwesten an die Oblast Poltawa und im Nordosten an die Oblast Charkiw. Der Rajon hat eine Fläche von 1.599 km² und eine Bevölkerung von 34.752 Einwohnern, von denen 6.500 in Siedlungen städtischen Typs und 28.252 in Dörfern und Ansiedlungen leben (Dezember 2012)[4]. Die Bevölkerungsdichte des Rajon beträgt 22 Einwohner pro km².

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Die ukrainische Wikipedia hat einen Artikel zum Fluss unter: Чаплинка

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org
  2. Offizielle Website des Dorfes Dubarwka (ukrainisch)
  3. Offizielle Website des Dorfes Radjanske (ukrainisch)
  4. Statistisches Zentralamt der Oblast Dnipropetrowsk (Memento vom 1. Februar 2014 im Internet Archive) auf dneprstat.gov.ua