Mads Andersen (Schachspieler)

dänischer Schachspieler
MadsAndersen13.jpg
Mads Andersen, 2013
Verband DanemarkDänemark Dänemark
Geboren 1. März 1995
Nuuk
Titel Internationaler Meister (2011)
Großmeister (2015)
Aktuelle Elo‑Zahl 2585 (Juli 2020)
Beste Elo‑Zahl 2611 (Januar 2019)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Mads Andersen (* 1. März 1995 in Nuuk) ist ein dänischer Schachspieler.

Die dänische Meisterschaft konnte er zweimal gewinnen: 2016 in Svendborg und 2017 in Rebild. Er spielte für Dänemark bei zwei Schacholympiaden: 2014 und 2016. Außerdem nahm er zweimal an den europäischen Mannschaftsmeisterschaften (2013 und 2015) teil.

In der dänischen Skakligaen spielt Andersen seit 2011 für den Skanderborg Skakklub (der nach dem Sponsor auch als Team Nordea Skb beziehungsweise Team Nordea Skanderborg antritt) und wurde mit diesem in den Saisons 2012/13, 2014/15 und 2017/18 dänischer Mannschaftsmeister. In Deutschland spielt er seit der Saison 2011/12 in der Bundesliga für die Schachgesellschaft Solingen, in der niederländischen Meesterklasse seit 2017 für die Bussums Schaakgenootschap.

Elo-Entwicklung[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Mads Andersen – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)