Hauptmenü öffnen
Małpa, 2013

Małpa [ˈmawpa] (* 1985 in Toruń,[1] Polen, als Łukasz Małkiewicz; übersetzt „Affe“) ist ein polnischer Rapper. Er ist Mitbegründer des polnischen Hip-Hop-Duos Proximite.[2] Unter anderem arbeitete Małpa bislang mit Musikern wie Diox, Donatan, Małolat, Parias, Pezet, PTP, Pyskaty, The Returners, W.E.N.A. und WhiteHouse zusammen.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Am 27. Oktober 2009 veröffentlichte Małpa selbstständig sein Debütalbum Kilka numerów o czymś (dt. „Einige Nummern über nichts“).[3] Nach dem Verkauf von tausend digitalen Exemplaren des Albums durch Małpa selbst, vermarktete das polnische Plattenlabel Asfalt Records dieses auch als CD.[4] Sowohl von Kritikern als auch von der Öffentlichkeit bekam das Album überwiegend positive Kritiken.[5][6][7] Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Albums wurde dieses über 15.000 Mal verkauft, womit es damit die Goldene Schallplatte verliehen bekam.[8] Im Februar 2013 veröffentlichte Małpa das Lied Skała mit dem dazu gehörigem Video auf Youtube. Bisher wurde es dort über sieben Millionen Mal aufgerufen.[9]

DiskografieBearbeiten

Małpa – Diskografie
Veröffentlichungen
Studioalben 2
Musikvideos 7
Mixtapes 1
Gastauftritte 13

AlbenBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

Jahr Titel Charts[10] Anmerkungen
Polen  PL
2009 Kilka numerów o czymś   Erstveröffentlichung: 27. Oktober 2009
+ 15.000 Verkäufe
2016 Mówi 1  
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. Februar 2016
+ 15.000 Verkäufe

MixtapesBearbeiten

Jahr Titel
2010 Kilka blendów o hajsie, jointach i dupach! (mit 2sty)
  • Erstveröffentlichung: 9. März 2010
  • Label: Eigenveröffentlichung

GastauftritteBearbeiten

Jahr Titel Album
2010 Ten jeden raz (feat. Amonn) FenAMONNalnie
Nagapiłem się (feat. Pezet & Małolat) Dziś w moim mieście
Jedna pasja (feat. PTP & Dondi) Wybuchowa receptura
2011 Sposoby (feat. TłustyKot, DJ Bidi & DJ Ace) TheRapy
Powiedz (feat. Diox, The Returners, W.E.N.A. & Hades) Logika gry
Plecak (feat. Parias) Parias
Jestem sam (feat. W.E.N.A. & Rasmentalism) Dalekie zbliżenia
Jestem sam (feat. Rasmentalism & W.E.N.A.) Hotel trzygwiazdkowy
2012 Jak mam żyć (feat. WhiteHouse) Kodex 4
Nieobecni (feat. Prys & Basia „eM“ Miedzińska) Na złej drodze do lepszych czasów
Daję słowo (feat. Kubiszew, Zbylu & DJ Haem) Rachunek jest prosty
Razem (feat. Pyskata, W.E.N.A., Te-Tris, Siwers, Tomiko & PeeRZet) Pasja
Jestem stąd jestem sobą (feat. Donatan, Miuosh, Pelson & Ero) Równonoc. Słowiańska dusza

MusikvideosBearbeiten

Jahr Titel Regisseur Album
2010 Nie byłem nigdy R5Films Kilka numerów o czymś
2011 5 Element (feat. Jinx & The Returners) Dwaem Media Group
2013 Skała Iktotomovie
als Gastmusiker
2010 Nagapiłem się (feat. Pezet & Małolat) LetEmKnow Dziś w moim mieście
2011 Powiedz (feat. Diox, The Returners, W.E.N.A. & Hades) ZU Road Logika gry
2012 Jak mam żyć (feat. WhiteHouse) Dirt Video Kodex 4
Nieobecni (feat. Prys & Basia „eM“ Miedzińska) Juzz Media Na złej drodze do lepszych czasów

QuellenBearbeiten

  1. Małpa (Polnisch) hiphopedia.info. Abgerufen am 26. Mai 2013.
  2. Proximite (Polnisch) hiphopedia.info. Abgerufen am 26. Mai 2013.
  3. Płyta Kilka numerów o czymś - Małpa (Polnisch) Onet.pl. Archiviert vom Original am 22. Oktober 2014.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/muzyka.onet.pl Abgerufen am 26. Mai 2013.
  4. "Kilka Numerów o Czymś" Małpy osiąga status złotej płyty! (Polnisch) hip-hop.pl. Abgerufen am 26. Mai 2013.
  5. MAŁPA - "Kilka numerów o czymś" (Polnisch) Onet.pl. Abgerufen am 26. Mai 2013.
  6. Raper Małpa wspiera toruńskiego olimpijczyka (Polnisch) Gazeta.pl. Abgerufen am 26. Oktober 2012.
  7. Recenzja: Małpa – Kilka numerów o czymś (Polnisch) stronab.pl. Archiviert vom Original am 16. Juni 2010.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/stronab.pl Abgerufen am 26. Mai 2013.
  8. Małpa "Kilka Numerów O Czymś" - złota płyta! (Polnisch) popkiller.pl. Abgerufen am 26. Mai 2013.
  9. Małpa - Skała (prod. Donatan) (Deutsch) Youtube. Abgerufen am 3. August 2015.
  10. Chartquellen Studioalben: PL